Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Drei Menschen erzählen: So hat Corona unser Leben verändert
Lokales Eckernförde

Drei Menschen erzählen: So hat Corona unser Leben verändert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 03.02.2021
Von Jan Torben Budde
Drei Menschen, drei Geschichten: So hat Corona unser Leben verändert. "Ärgere mich nicht darüber, was ich nicht habe": Im Lockdown widmet sich Silke Wichmann aus Neuwittenbek zu Hause noch mehr ihren Basteleien - vermisst aber trotzdem ihre ehrenamtliche Arbeit mit Kindern. Eine willkommene Ablenkung vom Onlinestudium zu Hause: Paulina Plehwe (20) freut sich über die Stippvisite vom neugierigen Hundewelpen Elmo, der am Schreibtisch in ihren Notizen schnüffelt. Nach Yoga und einem langen Spaziergang macht sich Kunstmaler Heino Karschewski in seinem Atelier an die Arbeit.
Drei Menschen, drei Geschichten: So hat Corona unser Leben verändert. "Ärgere mich nicht darüber, was ich nicht habe": Im Lockdown widmet sich Silke Wichmann aus Neuwittenbek zu Hause noch mehr ihren Basteleien - vermisst aber trotzdem ihre ehrenamtliche Arbeit mit Kindern. Eine willkommene Ablenkung vom Onlinestudium zu Hause: Paulina Plehwe (20) freut sich über die Stippvisite vom neugierigen Hundewelpen Elmo, der am Schreibtisch in ihren Notizen schnüffelt. Nach Yoga und einem langen Spaziergang macht sich Kunstmaler Heino Karschewski in seinem Atelier an die Arbeit. Quelle: Jan Torben Budde
Eckernförde

Keine Vorlesungen in der Uni, sondern Online-Seminare zu Hause: Paulina Plehwe aus Gettorf möchte Lehrerin werden. Ihr fehlt in Corona-Zeiten der Plau...

Christoph Rohde 03.02.2021
Christoph Rohde 03.02.2021
Christoph Rohde 03.02.2021