Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Jetzt strahlt der Himmelsbote
Lokales Eckernförde Jetzt strahlt der Himmelsbote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 20.12.2018
Von Christoph Rohde
Leuchtet über dem weihnachtlichen Eckernförde: der neue Schutzengel auf dem Sparkassen-Dach. Quelle: Christoph Rohde
Anzeige
Eckernförde

Bereits Montag war Engel Nummer drei per Kran auf seinen Platz an der Ecke Kieler Straße/Langebrückstraße geschwebt. Wie berichtet, stammt er aus der weihnachtlichen Schutzengel-Aktion (United Buddy Angels) des Jahres 2003 zugunsten von Unicef. In Gold, Rot und Blau war er von der Künstlerin Ingeborg Prinzessin zu Schleswig-Holstein bemalt worden. Anschließend erwarb ihn die Förde Sparkasse.

Himmlische Achse mit schöner Symbolik

Da der Engel in der Schalterhalle der Eckernförder Hauptfiliale nicht gut zur Geltung kam, erklomm er jetzt das Dach. Die „himmlische Achse“ zwischen Rundsilo und Alter Post sei eine schöne Symbolik für die Stadt Eckernförde, sagte Bürgermeister Jörg Sibbel anlässlich der Einweihung.

Christoph Rohde 20.12.2018
Christoph Rohde 20.12.2018
Cornelia Müller 20.12.2018