Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Wer hat die Dieselspur verursacht?
Lokales Eckernförde Wer hat die Dieselspur verursacht?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 27.01.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Diesel war ausgelaufen. Die Feuerwehr nahm ihn auf. Quelle: KN (Archiv)
Anzeige
Eckernförde

Rund 1500 Meter lang war die Dieselspur, die am Montag um 8.30 Uhr vom Hafen (über Jungfernstieg, Preußerstraße, Reeperbahn, Rendsburger Straße) bis in den Windebyer Weg führte. Die Feuerwehr Eckernförde übernahm das Abstreuen, eine Firma die Straßenreinigung.

Der Polizei gelang es bisher nicht, den Verursacher zu ermitteln. Sachdienliche Hinweise nimmt sie unter Telefon 04351/9080 entgegen.

Anzeige

Weitere Nachrichten aus Eckernförde finden Sie hier.

Abstimmung über Windkraft - Gemeindevertreter in Rieseby befangen?
Rainer Krüger 27.01.2020
Verkehrsbehinderungen - Ölspur zog sich durch Eckernförde
Christoph Rohde 27.01.2020
Tilmann Post 27.01.2020