Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Ein Manifest der Kunst
Lokales Eckernförde Ein Manifest der Kunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 16.11.2019
Von Christoph Rohde
Das Ausstellungsteam reiht sich um das Bild „ich“ von Laimute Busch: (v. li) Rosemarie Schulte am Hülsen, Eliot Wilson, Claudia Olivia Gillmann, Fognin, Eva Schneider und Jana Zouari. Quelle: Christoph Rohde
Eckernförde

Was macht meine Kunst aus? Was ist wirklich wichtig in unserer Welt? Fragen wie diese haben die über 50 Künstler auf ihre ganz individuelle Art beantw...

Filigranes Kunsthandwerk - Das Geheimnis der Puppenmacherin

Sie sind zerbrechlich und von ganz eigenem Zauber. Porzellanpuppen sind seit drei Jahrzehnten das Metier von Ute Dickhaut. Im Rahmen der Kochendorfer Künstlergruppe Kaleidoskop stellte sie ihre Reproduktionen antiker Künstlerpuppen vor und verriet das Geheimnis, wie sie gemacht werden.

Christoph Rohde 16.11.2019

Seit Ende September hat sich auf dem Ex-Kubicki-Grundstück in Strande nichts getan. Dort entstehen eine Villa sowie ein Doppelhaus. Doch es gab eine Anzeige, weil auf dem Hanggrundstück zu viel Boden ausgehoben. Investor Ingo Stoll erklärt, warum er zuversichtlich ist, dass es bald weiter geht.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 15.11.2019
Stadtwerke-Kooperation - Ein klares Ja aus Eckernförde

Die Ratsversammlung der Stadt Eckernförde steht geschlossen hinter der neuen Stadtwerke-Kooperation. Einstimmig und ohne Enthaltungen befürworteten die Mitglieder in nicht-öffentlicher Sitzung den Verbund mit Rendsburg und Schleswig, der Freitag in der Schleistadt gemeinsam besiegelt wurde.

Christoph Rohde 15.11.2019