Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Ein Tannenbaum für Sorgen und Wünsche
Lokales Eckernförde

Familienzentrum Gettorf: Ein Tannenbaum für Sorgen und Herzenswünsche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 13.12.2020
Wunschbaum für Gettorf: Vor dem Familienzentrum der Awo haben Baumspender Hans-Joachim Graf von Gersdorff und Andrea Ingwersen von der Awo die ersten Kugeln mit Wünschen gestaltet. Der Baum soll die Hemmschwelle bei Familien senken, in Corona-Krise Anliegen vorzutragen, obwohl Kurse und Angebote ausfallen müssen.
Wunschbaum für Gettorf: Vor dem Familienzentrum der Awo haben Baumspender Hans-Joachim Graf von Gersdorff und Andrea Ingwersen von der Awo die ersten Kugeln mit Wünschen gestaltet. Der Baum soll die Hemmschwelle bei Familien senken, in Corona-Krise Anliegen vorzutragen, obwohl Kurse und Angebote ausfallen müssen. Quelle: Jan Torben Budde
Gettorf

Wer ein Anliegen hat, das er nicht akut persönlich besprechen muss, kann es - verpackt als Baumschmuck - an die Zweige der Tanne hängen. Die Idee für...

13.12.2020
TSV Altenholz und MTV Dänischenhagen räumen ab - Aktion "Vereinsheim" von Lillebräu: Altenholz und Dänischenhagen räumen ab
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 13.12.2020
Cornelia Müller 12.12.2020