Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde iPads für die Peter-Ustinov-Schule
Lokales Eckernförde iPads für die Peter-Ustinov-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 07.02.2019
Von Rainer Krüger
Mit 30 gespendeten I-Pads eröffnet der Förderverein für Medienkompetenz in Schulen der Peter-Ustinov-Schule neue Möglichkeiten im digitalen Lernen. Benjamin Gramsch (hinten links) und Claudia Stücker (rechts) übergaben die Geräte an Schulleiterin Imke Freudenthal und die Achtklässler Frederick Schmidt (vorne von links), Ashley Larcher, Linnea Fraas und Tom Schuchardt. Quelle: Rainer Krüger
Eckernförde.

„Wir wollen Schüler im Umgang mit digitalen Medien unterstützen“, sagte Benjamin Gramsch im Namen des in Kiel ansässigen Vereins. Deshalb taten sich im Oktober 2018 acht Mitglieder zusammen. Bildungsexperten und Vertreter setzten dabei gleich auf Vernetzung. So gewann der Verein die Förde-Sparkasse, den Förde-Camous und die Kieler Nachrichten als Unterstützer.

So war auch Claudia Stücker von der Förde-Sparkasse dabei, aus deren Beständen die gebrauchten Geräte stammen. Die iPads waren Schulleiterin Imke Freudenthal und ihrem kommissarischen Stellvertreter Christian Meyer sehr willkommen. „Montag startet bei uns eine Kompaktwoche. In einem Kunstprojekt können mit den iPads Videos und und Audiodateien produziert werden“, sagten beide. „Ich bin mir sicher, dass sich Kollegen den Klassensatz bald vormerken“, so Freudenthal. Bislang gab in der Gemeinschaftsschule nur 30 Geräte im Computerraum. Nun sei auch mobile Internetrecherche möglich. „Da jeder Klassenraum einen Beamer hat, können Ergebnisse auf dem iPad gleich präsentiert werden“, informierte Meyer zur Ausstattung für die derzeit 901 Kinder.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der 49. Auflage der Kreishallenmeisterschaft für Ü33-Mannschaften im Kreisfußballverband Rendsburg-Eckernförde, an der sich insgesamt fünf Teams beteiligten, sicherten sich die Kicker von der SG Schleiförde (SV Fleckeby/VfR Eckernförde/FC Haddeby) souverän und ohne Punktverlust den Titelgewinn.

Dieter Behrens 07.02.2019

Es wird ernst am Kanal zwischen Großkönigsförde und Schinkel. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) in Kiel hat die Arbeiten für die Nord-Ostsee-Kanalerweiterung in diesem ersten Abschnitt ausgeschrieben. Bis Ende 2019 sollen die Aufträge erteilt sein. Danach rollen die großen Maschinen an.

Cornelia Müller 07.02.2019
Eckernförde Jörg Sibbel tritt CDU bei - Bürgermeister nicht mehr parteilos

Eckernfördes Bürgermeister Jörg Sibbel ist nicht mehr parteilos. Gut vier Jahre nach seiner ersten Wiederwahl trat er nun der CDU bei. Hintergrund ist seine Kandidatur zum Vorsitz des Städtebundes Schleswig-Holstein. Sibbel tritt dort auf Vorschlag der Christdemokraten an.

Tilmann Post 06.02.2019