Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Ein Jahr nach "Droh-Brief" aus Flensburg: Gettorferin bleibt ihrem Diesel treu
Lokales Eckernförde Ein Jahr nach "Droh-Brief" aus Flensburg: Gettorferin bleibt ihrem Diesel treu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 29.11.2019
Von Tilmann Post
Renate Schramm will nicht auf ihren Diesel verzichten. Quelle: tilmann Post
Gettorf

Frau Schramm, sind Sie standhaft geblieben, haben Sie Ihr Auto behalten?

Renate Schramm: Ja, ich denke gar nicht daran, es zu verkaufen. Der Verb...

Eine hohe Investitions-Quote, aber auch einen Schulden-Rekord weist der Entwurf des Eckernförder Haushaltsplans für das Jahr 2020 aus. 13,7 Millionen Euro will die Stadt im kommenden Jahr ausgeben. Schwerpunkte werden die Sanierung der Stadthalle und der Ausbau der Sprottenschule sein.

Christoph Rohde 28.11.2019

Was für ein schöner Weihnachtsbaum am Markt in Gettorf! Überragt er womöglich sogar die uralte Eiche in der Fußgängerzone? Kinder der Grundschule in Gettorf haben tagelang gebastelt, damit die prächtige Tanne der Gemeinde besonders schon strahlt, wenn auch noch die Lichterkette angeschaltete ist.

Cornelia Müller 28.11.2019

Ehre für Schinkels Bürgermeisterin Sabine Axmann-Bruckmüller: Die CDU-Kommunalpolitikerin aus der Gemeinde am Nord-Ostsee-Kanal bekam am Donnerstag die Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel. Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) überreichte die Auszeichnung als "sichtbares Zeichen der Wertschätzung".

Cornelia Müller 28.11.2019