Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Buntes Drachenfest in Eckernförde
Lokales Eckernförde Buntes Drachenfest in Eckernförde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 29.04.2018
Von Cornelia Müller
Am Sonntag, 29. April, ist von 11 bis 15 Uhr Drachenfest am Südstrand Eckernförde. Ostern musste die bunte Veranstaltung wegen Schnee abgesagt werden. Quelle: ETMG
Anzeige
Eckernförde

Doch selbst, wenn es nicht schon zu Beginn auffrischt, ist für Spaß am Südstrand gesorgt. Die Eckernförde Touristik- und Marketing GmbH (ETMG) hat Getränke- und Verpflegungsstände auffahren lassen. Einen sportlichen Wettbewerb für Kinder gibt es auch noch.

Niemand muss also hungern oder Durst leiden, wenn der Verein Drachenfreunde Stieg op die leichten bunten Riesen klar macht. Während die Eltern gemütlich zuschauen und die Daumen für Wind drücken, übt sich der Nachwuchs im Klettern.

Anzeige

Auch auf Strickleitern geht es hoch hinaus

Der Hochseilgarten Eckernförde aus dem Altenhofer Wald sorgt dafür, dass es am Strand auch auf der Strickleiter hoch hinaus geht. Wer oben die Glocke läutet, wir garantiert belohnt.

Indessen soll auch kommt Gutes von oben kommen: Mit Transportdrachen schicken die Drachenfreunde Naschis in den Himmel. Bei Ansage regnen sie zur Freude der wartenden Kinder herab.

Montagabend folgt das große Maifeuer am Südstrand

Am Montagabend, 30. April, geht es am Südstrand weiter mit dem riesigen Mai-Feuer. Der gigantische Reisig- und Holzhaufen wird um 19 Uhr von der Feuerwehr entzündet.

Treff auf dem Strand ist schon ab 17 Uhr. Die Cateringstände vom Sonntag bleiben auf dem Gelände. Vorglühen, auch bei Kaffee und Kakao, kann man gleich vor Ort. um 20 Uhr gibt es auch Live-Musik. Die Band Venus on the Strings heizt ein.

Ein Shuttle kutschiert die Gäste für einen Euro zum Maifeuer

Sorge um Parkplätze muss am Montagabend niemand haben. Der Stadtverkehr Eckernförde bietet ab 17 Uhr einen Shuttledienst für das Maifeuer. Halbstündlich bringt der Bus die Gäste aus der Stadt an den Südstrand.

Das sind die Haltestellen: Parkplatz Preußerstraße (Höhe DLRG), Stadthalle/Exer (vor dem Zebrastreifen), Bahnhof/ZOB. Ausgestiegen wird an der WTD 71. Von hier fahren die Busse bis 23.30 Uhr auch wieder zurück. Die Hin- und Rücktour kostet pro Person nur einen Euro.

Drachenfest und Feuer waren am Osterwochenende wegen Schneefalls kurzfristig abgesagt worden. Schon einmal zuvor musste Eckernförde beide Events aufgrund der Wetterverhältnisse verschieben. Auch damals wurde aus dem Oster- ein Maifeuer.

Cornelia Müller 28.04.2018
Tilmann Post 27.04.2018
Jürgen Griese 27.04.2018