Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Aus für die Eisbahn an der Ostsee
Lokales Eckernförde Aus für die Eisbahn an der Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 07.05.2019
Von Rainer Krüger
Ein Bild aus der Vergangenheit. Eine Eislaufbahn in Damp ist zu teuer und wird es in Zukunft nicht mehr geben. Quelle: Rainer Krüger rik
Anzeige
Damp

Grund für die Ablehnung der seit 2017 am Hafen aufgestellten mobilen Eislaufbahn war das damit verbundene Defizit. In der ersten Saison hatte das Projekt 71000 Euro Minus gemacht, in der vergangenen 63000 Euro. Kai Marten (CDU) fand diese Summen „unverantwortlich hoch“. Auch wenn die Idee im Prinzip gut sei, müsste bei etwa 20000 Euro die Grenze liegen. „Ich sehe keinen Kosten-Nutzen-Ansatz, der sinnvoll ist“, argumentierte CDU-Fraktionsvorsitzender Raidum Rodde.

Auch viele Schulklassen nutzten die Eisbahn

Fürs Ausstellen hatte Bürgermeisterin Barbara Feyock (SPD) geworben. 4454 Personen hatten die Bahn nach ihren Angaben in der Saison genutzt. „Darin sind 20 Schulklassen noch nicht eingerechnet“, sagte sie. 

Eckernförde Heidschnucken-Nachwuchs - Lammzeit auf den Goosseewiesen
Christoph Rohde 07.05.2019
Eckernförde Clara Hof Destillerie - Weltklasse aus der Flasche
Christoph Rohde 07.05.2019
06.05.2019