Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Zu kalt für den großen Osterandrang
Lokales Eckernförde

In Strande, Schwedeneck und Noer war es Ostersonntag zu kalt für Andrang

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 05.04.2021
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Sie freuen sich über den ersten Ausflug nach zehn Tagen Quarantäne: Björn (41, links) und Anja Borchert (40, rechts) mit ihren Kindern (von links) Emil (4), Michel (9) und Lotte (7). Sie sind Ostersonntag am Surendorfer Strand unterwegs.
Sie freuen sich über den ersten Ausflug nach zehn Tagen Quarantäne: Björn (41, links) und Anja Borchert (40, rechts) mit ihren Kindern (von links) Emil (4), Michel (9) und Lotte (7). Sie sind Ostersonntag am Surendorfer Strand unterwegs. Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
Strande

Waldparkplatz Stodthagen, Felm: Eine Reihe ist hier schon zugeparkt, doch noch bleibt Platz für weitere Besucher. Gerade ist eine Kielerin mit ihrer...

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 04.04.2021
Paul Wagner 04.04.2021
Start mit Online-Party - Landgasthof trotz Corona eröffnet
Rainer Krüger 04.04.2021