Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Kirche wurde zur Bühne
Lokales Eckernförde Kirche wurde zur Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 31.03.2019
Von Rainer Krüger
Vanessa Richter (links) und Caro Domke von der Eckernförder Band "Planlos" stimmten beim Open-Stage-Konzert Popsongs und auch Abendlieder an. Quelle: Rainer Krüger
Eckernförde

Für Stimmung sorgte die Band Bugenhagen aus Rendsburg mit dem Popklassiker „What If God Was One Of Us“ von Joan Osborne oder der Leonard-Cohen-Hymne „Halleluja“. Mit Nele Brammer, Clara Lorenzen und Christian Schröder gab es gleich drei Vokalisten für Chor- oder Sologesang. Einprägsam war die Bugenhagen-Version von John Lennons „Imagine“, die durch den Sopran von Clara Lorenzen deutlich anders klang als das Original.

Mehr Mut zur Individualität

Neu im Vergleich zur Open-Stage-Premiere 2018 war ein eingebetteter Poetry-Slam. Ganz ohne Wettbewerb trugen Laura Wiebke Bestmann und Niklas-Malik Dreyer ihre Texte vor. Gesellschaftskritisches und Gefühlvolles war zu hören. In ihrem Text „Maskenball“ trat Bestmann für Mut zur Individualität ein. „Um unersetzbar zu sein, muss man anders sein als die anderen“, plädierte sie für Originalität. In seinen Gedichten trat auch Dreyer dafür ein, authentisch zu sein. „Bin ich so wie er, dann bin ich nichts“, fand er.

Weitere Nachrichten aus der Region finden Sie hier

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein zum Wohnmobil umgebauter Doppeldecker-Reisebus ist am Sonnabend auf der A 215 in Flammen aufgegangen und fast vollständig ausgebrannt. Der dramatische Vorfall ereignete sich auf der A 215 in Fahrtrichtung Kiel kurz vor Blumenthal.

31.03.2019

Die Badefans können kommen. Radlader, Traktoren und rund 200 Helfer hatten am Sonnabend am Eckernförder Strand Großeinsatz und reinigten die Küste von Seegras und Müll.

Rainer Krüger 30.03.2019

Ein wegweisendes Spiel wartet am Sonnabend (15 Uhr) auf den abstiegsbedrohten 1. FC Schinkel, der den ASV Dersau empfängt und im Falle eines Sieges den Abstand zum Kontrahenten auf vier Punkte verkürzen würde und somit ein weiteres Team in den Kampf um den Klassenerhalt verwickeln könnte.

Jan-Claas Harder 29.03.2019