Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Essen im Beisein des THW Kiel
Lokales Eckernförde Essen im Beisein des THW Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 16.01.2020
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Seit gut einem Jahr hat die Kochfabrik mit dem Restaurant Heimspiel neben dem THW-Leistungszentrum geöffnet. Betreiber ist Karsten Geuenich. Es läuft gut, erklärt er. Nicht bewährt hat sich allerdings der Versuch, ab nachmittags einen A-la-carte-Betrieb anzubieten: „Wir sind zu abgelegen.“ Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
Altenholz

Na klar: Mancher Gast schaut beim Essen im „Heimspiel“ auch schon mal, ob einer der THW-Kiel-Handballer zu entdecken ist, die nebenan im neuen Leistun...

Nord-Ostsee-Kanal - Das große Abholzen läuft gut an

Regenwetter hält die Fällbagger nicht auf. Obwohl seit dem Arbeitsbeginn am 6. Januar reichlich Wasser von oben kam, brummen die Abholzarbeiten am Nord-Ostsee-Kanal (NOK) zwischen Großkönigsförde und Schinkel. Ein Drittel der Bäume ist schon abgesägt.

Rainer Krüger 16.01.2020

Lärm durch Suchverkehr und Türenschlagen, zugeparkte Auffahrten oder Straßen, durch die im Notfall kein Rettungsfahrzeug mehr kommt: Als 2016 die Pläne für das Handball-Leistungszentrum des THW Kiel in Altenholz bekannt wurden, rückte die bestehende Parknot in den Fokus. Doch es hat sich was getan.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 16.01.2020

Immer mehr Verkehr, immer mehr Parkplätze? Das Quartier rund um Dataport und Fachhochschule in Altenholz zeigt beispielhaft, dass das nicht die alleinige Lösung sein kann. Trotz Verbesserungen gibt es hier immer noch Phasen, in denen Anliegerstraßen zugeparkt sind. Was könnte Entlastung schaffen?

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 16.01.2020