Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Josef, Maria und die Erfindung vom Engel
Lokales Eckernförde Josef, Maria und die Erfindung vom Engel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:59 22.12.2019
Von Cornelia Müller
Am Ende ist dann doch noch das Weihnachtswunder unterm Stern von St. Jürgen geschehen. Alle Akteure sind übergelücklich vereint und verkünden die frohe Botschaft. Quelle: Cornelia D. Mueller
Anzeige
Gettorf

Der Gottesdienst mit Aufführung der Weihnachtsgeschichte ist seit 20 Jahren ein Höhepunkt adventlicher Freude in Gettorf. Auch 2019 ließ das mit Witz angereicherte Stück die Augen von 100 Kindergartenkindern, ihrer Geschwister und der von Eltern, Großeltern, anderen Besuchern glänzen.

Immer wird die Story ein wenig abgewandelt - manchmal auch mit zweiter Handlung, bei der Maria und Josef nicht unbedingt sofort die Hauptrolle haben. „Diesmal steht das heilige Paar, gespielt von Bastian Hansen und Jessica Jöhnk, gleich im Mittelpunkt“, verriet Kita-Leiterin Cristina Gehrt vor Beginn. Da wuselte das junge Publikum aus den evangelischen Kitas Regenbogen und Arche Noah sowie der Krippe längst aufgeregt umher.

Anzeige

Ein Lied von Herbert Grönemeyer im Krippenspiel von Gettorf

Warum Josef in Nöten ist, klärte sich schnell. Seine Maria, hochschwanger, ahnte es ja und behielt Recht: Der liebe Mann verläuft sich mal wieder, wenn er in der Dunkelheit unterwegs ist und nach Essbarem für die angehende junge Familie im Stall sucht.

Dass der zauberhafte Engelschor unter Leitung von Kantorin Julia Uhlenwinkel Herbert Grönemeyers „Männer“ kurzhand auf den etwas schusseligen Josef münzte, machte allen viel Spaß.

Wie gut aber, dass die Hirten – zuerst noch mit ein paar scherzhaften Sprüchen auf den Lippen – ihm den Weg wiesen. Auch sie erkannten schnell, dass hier gerade etwas ganz Großes vor sich geht, das der ganzen Welt einen Weg zum Frieden zeigen kann.

Und so konnte sich das Weihnachtswunder in Geschichtenform ein weiteres Mal unter dem schönen leuchtenden Stern von St. Jürgen entfalten.

Mehr Nachrichten aus der Region Eckernförde lesen Sie hier.

Hier sehen Sie mehr Bilder vom Krippenspiel in der St.-Jürgen-Kirche Gettorf.

Nur noch Schritttempo: Das ist für Sehestedter an Ferien- und Feiertagen quasi programmiert, weil sich der Verkehr vor der Fähre über den Nord-Ostsee-Kanal staut. Nun hat das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Anzeigetafeln an der Landesstraße 42 installiert, die über Wartezeiten informieren.

Rainer Krüger 22.12.2019

Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht zu Sonntag beinahe in eine Polizeiabsperrung auf der B 76 bei Tüttendorf gerast. Eine anschließende Kontrolle ergab: Der Mann aus Ostholstein war betrunken.

22.12.2019

Ein Fallschirmspringer hat sich bei einem Unfall in Altenholz verletzt. Der Mann war am Freitag bei der Landung gegen einen Baum geprallt und dann hart auf dem Boden aufgeschlagen. Die Kriminalpolizei stellte eine Action-Cam sicher, um den Unfall zu untersuchen.

22.12.2019