Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Gettorf testet Wasserschaden-Verhütung
Lokales Eckernförde Gettorf testet Wasserschaden-Verhütung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 15.01.2020
Von Cornelia Müller
Jugendzentrum und Kita Felde im September 2019: An vielen Stellen wurden Löcher in den Boden gebohrt, um mit Trocknungsgeräten das Wasser aus dem Boden zu holen. Vor dem WAsserschaden durch den nicht zugedrehten Hahn, hatte Regenwasser die Böden schon durchnässt. Der Schaden war gerade behoben, als das zweite Unglück passierte. Quelle: Sven Janssen
Gettorf

Beispiel gibt es zuhauf. In Kronshagen wurde am 23. Dezember 2019 ein Wasserschaden in der Sporthalle entdeckt. Eine Trinkwasserleitung neben der...

Bahnschranken Gettorf - Jetzt machen Falschparker Ärger

Endlich fertig mit zweieinhalbmonatiger Verspätung: der modernisierte Bahnübergang Herrenstraße in Gettorf. Und schon gibt es eine neues Ärgernis. Weil drei Parkbuchten wegfallen mussten, stellen rücksichtslose Autofahrer ihr Fahrzeug kurzum auf den Bürgersteig.

Cornelia Müller 14.01.2020
Eckernfördes Neubaugebiet - Schiefkoppel: Baustart verzögert sich

Schlechte Nachrichten für Häuslebauer, die im Eckernförder Neubaugebiet Schiefkoppel Süd ein Eigenheim errichten wollen. Das Projekt stockt bereits. Der Grund ist ein Formfehler im Bebauungsplanverfahren. Deshalb können die Erschließungsarbeiten der sieben Hektar großen Fläche noch nicht beginnen.

Tilmann Post 14.01.2020
Plattdeutsches Theater - Snutensnackers starten in neue Saison

Das Stück „Wellness mit beten dorbi“ erzählt von einer Club-Eskapade im Wellness-Urlaub. In der Bürgerbegegnungsstätte Loose (BBS) feiern die Snutensnackers am Sonnabend, 18. Januar, um 19.30 Uhr damit Premiere. Bis April geht die plattdeutsche Amateuertheatergruppe auf Tournee.

Rainer Krüger 14.01.2020