Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde In Knoop soll Begräbniswald entstehen
Lokales Eckernförde

Letzte Ruhe unter Bäumen: In Altenholz-Knoop soll Bestattungswald entstehen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 19.05.2021
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Die Familie Hirschfeld plant im Knooper Holz einen Begräbniswald für Urnenbestattungen. Zunächst soll eine kleinere, 2,3 Hektar große Parzelle dafür genutzt werden. Als Besucherparkplatz soll der derzeitige Holzlagerplatz (Foto) genutzt werden, hieß es im Bauausschuss. 
Die Familie Hirschfeld plant im Knooper Holz einen Begräbniswald für Urnenbestattungen. Zunächst soll eine kleinere, 2,3 Hektar große Parzelle dafür genutzt werden. Als Besucherparkplatz soll der derzeitige Holzlagerplatz (Foto) genutzt werden, hieß es im Bauausschuss.  Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
Altenholz

Pionier für diese Art der Waldnutzung war 2001 in Deutschland der Friedwald Reinhardswald im Weserbergland. Es geht dabei stets um eine Urnenbestattun...

Paul Wagner 19.05.2021
Christoph Rohde 19.05.2021
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 19.05.2021