Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Nichts ging mehr in Strande
Lokales Eckernförde Nichts ging mehr in Strande
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 29.07.2018
Die freie Sicht auf den Blutmond lockte viele Menschen nach Strande.  Quelle: Paul Zinken/dpa
Anzeige
Strande

Mit einiger Mühe und zahllosen Ermahnungen gelang es den Beamten der Polizeistation Altenholz, die Lage in den Griff zu bekommen.

Um 23.30 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben. Grund des starken Verkehrsaufkommens war der freie Blick auf die Mondfinsternis und das Feuerwerk anlässlich des Molefestes in Stein am Ostufer.

Von KN-online

28.07.2018
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 28.07.2018
Christoph Rohde 27.07.2018