Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Osdorf bezahlt für Schülerfahrkarten
Lokales Eckernförde

Neue Schülerbeförderung in Rendsburg-Eckernförde: Osdorf bezahlt Ermäßigung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 30.09.2020
Von Cornelia Müller
Zunächst sollten 82 Fahrschüler für den Weg zur Schule in Gettorf ab 2021 keine ermäßigten Bustickets mehr bekommen. Dr Schulverbandsvorsitzende Kurt Arndt und seine Mitstreiter fanden für die meisten eine Lösung. Für den Teil der Osdorfer Schüler, die auch hier durchfielen, sorgt jetzt die eigene Gemeinde.
Zunächst sollten 82 Fahrschüler für den Weg zur Schule in Gettorf ab 2021 keine ermäßigten Bustickets mehr bekommen. Dr Schulverbandsvorsitzende Kurt Arndt und seine Mitstreiter fanden für die meisten eine Lösung. Für den Teil der Osdorfer Schüler, die auch hier durchfielen, sorgt jetzt die eigene Gemeinde. Quelle: Rainer Krüger
Osdorf

Das Problem der Ungleichbehandlung war entstanden, weil künftig ab Klasse sieben bis zu sechs Kilometer Fußweg zur Schule zumutbar sind. Gemeinsam mit...

Marc R. Hofmann 30.09.2020
Tilmann Post 29.09.2020
Christoph Rohde 29.09.2020