Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Das neue Reetdach steht
Lokales Eckernförde Das neue Reetdach steht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 03.02.2020
Von Christoph Rohde
Das neue Reetdach für den denkmalgeschützten Kiosk am Vogelsang ist fast fertig. Dachdecker Thomas Weiß bringt die Halme in Form. Quelle: Christoph Rohde
Eckernförde

Mitarbeiter der Neudorf-Bornsteiner Reet- und Hartdachdeckerei Holger Dowers legen letzte Hand an. Unter der Einhausung der Baustelle am Vogelsang hat das neue Reetdach Form angenommen. „Dienstag werden wir wohl fertig“, sagt einer der Handwerker.

Fünf Tage ist das Dachdecker-Team bereits im Einsatz. Unten, im Verkaufsraum, verlegen Elektriker neue Leitungen. Laut Bauamtsleiter Timm Ohrt ist für den 9. April die Wiedereröffnung vorgesehen. Dann kann auch die Naturkostbar wieder ihren Betrieb aufnehmen.

WC-Gebäude ist Anfang Mai fertig

Für das zusätzlich erforderliche WC-Gebäude, dass in einem anderen, schlichteren Stil errichtet wird, soll noch in dieser Woche die Baustelleneinrichtung folgen. Etwa einen Monat nach Fertigstellung des Kiosks soll auch dieses Nebengebäude Ende April/Anfang Mai eröffnet werden.

Die Fachaufsichtsbeschwerde eines Bürgers zur Befreiung der WC-Anlage von Bebauungsplan-Vorgaben wurde nach Angaben von Bürgermeister Jörg Sibbel von der Obersten Bauaufsicht abgewiesen.

Weitere Nachrichten aus der Region Eckernförde finden Sie hier

Das verheerende Feuer im Kiosk am Eckernförder Vogelsang war das Werk eines Serien-Brandstifters. Das wurde jetzt vor dem Amtsgericht Flensburg klar, wo der 21-jährige Angeklagte zwölf Taten gestanden hat. Seit Montag lautet der Vorwurf jedoch nicht mehr nur Brandstiftung, sondern versuchte Tötung.

Tilmann Post 03.02.2020

Mit Tanz-Zeit und den vier Langen Nächten hat sie in Eckernförde neue Akzente gesetzt. Im Intveriew spricht Kulturbeauftragte Andrea Stephan über die kreative Seite Eckernfördes und wie diese weiter gefördert werden kann.

Christoph Rohde 03.02.2020

Die Green-Screen-Deutschlandtour wird international. Dieses Jahr ist Wien mit im Programm. In der Schweiz und Dänemark sind weitere Tournee-Orte geplant. Sonntag sahen rund 200 Helfer und Förderer des Naturfilmfestivals eine Vorschau im „Carls“. Die offizielle Premiere in Hamburg ist ausgebucht.

Christoph Rohde 02.02.2020