Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Wer hat Farbe in Eckernförde verloren?
Lokales Eckernförde

Polizei sucht Verursacher: Wer hat Farbe in Eckernförde verloren?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 23.07.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Am 22.07.2020 zwischen 16.45 und 17.10 Uhr hat ein Fahrzeug frische Farbe in größeren Mengen auf der Schleswiger Straße in Eckernförde verloren. Quelle: Polizei Eckernförde
Anzeige
Eckernförde

Am Mittwoch zwischen 16.45 Uhr und 17.10 Uhr hat ein Fahrzeug in Eckernförde frische Farbe in größeren Mengen verloren. Da weitere Fahrzeuge durch die noch flüssige Farbe fuhren, erstreckt sich die Verunreinigung auf der Schleswiger Straße nun auf einer Länge von circa 50 Metern.

Jetzt sucht die Polizei in Eckernförde den Verursacher. Denn die Fahrzeuge, die über den Klecks fuhren, wurden durch die Verunreinigung beschädigt.

Wer den Verursacher gesehen hat, soll sich bei der Polizei unter der Rufnummer 04351-908110 melden. Auch weitere Geschädigte können die Polizei kontaktieren.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Eckernförde und Umgebung lesen Sie hier.

Horror im Maisfeld - Auch Zombies achten auf Abstand
Jan Torben Budde 23.07.2020
Dänischer Wohld - Diese Souvenirs sind der Renner
Marc R. Hofmann 23.07.2020
Taucherhalle kommt voran - Millionen für den Stützpunkt Eckernförde
Christoph Rohde 22.07.2020