Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Herr Große, wie wichtig ist Reformation?
Lokales Eckernförde Herr Große, wie wichtig ist Reformation?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 27.10.2019
Von Tilmann Post
Im Eivind-Berggrav-Zentrum in Altenholz wird am Donnerstag, 31. Oktober 2019, um 19 Uhr der Reformationsgottesdienst gefeiert. Die Gemeinde lädt im Anschluss zu einem Glas Wein ein. Außerdem wird ein Geburtstagsgeschenk zum 50. Jubiläum der Gemeinde versteigert. Pastor Dirk Große sagt: "Reformation heißt, dass sich die Kirche immer verändern muss." Quelle: Tilmann Post
Altenholz

Herr Große, mit Ihren Worten: Was genau wird gefeiert am Reformationstag?

Dirk Große: Wir feiern, dass sich die Kirche wieder an ihre Wurzeln erinne...

Diese galaktische Ballnacht in Eckernförde war zum Abheben: Etwa 230 Besucher in festlicher Garderobe feierten am Sonnabend in der Stadthalle im Ostseebad.

Jan Torben Budde 27.10.2019
Nach „Solawi“-Prinzip - Mit Öko-Hof in die Selbstständigkeit

Die studierten Öko-Landwirte Katrin Bremer und Jan Wendel wagen den Schritt in die Selbstständigkeit. Das Paar hat den Hof Överdiek in Groß Wittensee gepachtet, um dort Bio-Gemüse anzubauen. Sie setzen dabei auf solidarische Landwirtschaft (Solawi).

Jan Torben Budde 27.10.2019

Die Künstler für das Strand-Open-Air 2020 am Eckernförder Südstrand stehen fest: Am Sonntag, 5. Juli, treten die Band Silbermond und der Sänger Max Giesinger auf. Das teilte Veranstalter Daniel Spinler jetzt mit. Einen Tag vorher, am 4. Juli, stehen „The BossHoss“ auf der Bühne.

Tilmann Post 27.10.2019