Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Schleibrücke bis Sonnabend gesperrt
Lokales Eckernförde

Schleibrücke in Lindaunis bis Freitag, 11. Juni, gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 09.06.2021
Von Rainer Krüger
Die Schleibrücke Lindaunis klappt nicht mehr. Bis der Mechanismus repariert ist, bleibt sie einschließlich Freitag, 11. Juni, komplett für den Verkehr gesperrt.
Die Schleibrücke Lindaunis klappt nicht mehr. Bis der Mechanismus repariert ist, bleibt sie einschließlich Freitag, 11. Juni, komplett für den Verkehr gesperrt. Quelle: Rainer Krüger (Archiv)
Anzeige
Lindaunis

Wie die Brückeneigentümerin Deutsche Bahn mitteilt, erfolgte die unangekündigte Sperrung des Übergangs von Rieseby im Süden nach Boren im Norden bereits am Dienstag ab 11 Uhr. Sowohl Züge als auch der Straßenverkehr nebst Fußgänger und Radfahrer können die Brücke nicht mehr queren.

Da auch das Öffnen nicht mehr möglich ist, können auch keine größeren Schiffe mehr zwischen Kappeln und Schleswig fahren.

In den vergangenen Jahren kam es an der fast 100 Jahre alten Brücke immer häufiger zu technischen Störungen und damit auch zu unerwarteten Sperrungen. Auch deswegen läuft seit 2020 ein Neubau. Der neue Übergang entsteht zwölf Meter neben der bestehenden Brücke und soll 2023 fertig sein. Der Altbau soll 2024 demontiert werden.

Cornelia Müller 09.06.2021
Eckernförde plant Projekt - Nächster Schritt für eine neue Seebrücke
Paul Wagner 08.06.2021