Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Feuerwehreinsatz im Hotel Dänischer Hof
Lokales Eckernförde Feuerwehreinsatz im Hotel Dänischer Hof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 02.02.2019
Schwelbrand in der Sauna: Die Feuerwehr Altenholz war im Hotel Dänischer Hof im Gewerbegebiet am Kronsberg im Einsatz. Quelle: Jan Torben Budde
Altenholz

Laut Gemeindewehrführer Uwe Claußen handelte es sich um einen Schwelbrand in der Sauna im Keller des Hauses, vor dem Hotelgäste und Mitarbeiter standen. Dort rückte die Altenholzer Feuerwehr mit 31 Einsatzkräften an, darunter Atemschutzträger. Einsatzleiter Claußen zufolge wurden Ofen  und verkohlte Holzverkleidung in der Sauna entfernt, um an die Brandstelle zu gelangen. Gleich drei Löschfahrzeuge, ein Einsatzleitwagen und ein Mehrzweckfahrzeug waren vor Ort, ebenso wie ein Rettungswagen und die Polizei. Verletzte gab es nicht.

Hotelgäste mit Kaffee versorgt

Unter den Hotelgästen, die vor dem Hotel warteten, waren auch Mitarbeiter einer Leipziger Messe- und Eventbaufirma, die gerade eine Zusatztribüne im Kieler Holstein-Stadion aufbauen, die rechtzeitig zum anstehenden Pokalspiel am kommenden Mittwoch gegen Augsburg fertig sein soll. „Ich möchte einfach nur unter die Dusche und dann ins Bett“, sagte Andreas Maifarth nach einem harten Arbeitstag. Während des Feuerwehreinsatzes öffnete Seniorchef Carsten Kampovsky die gegenüber gelegene Werkstatt für Kunststoff-Fenster, wo die Hotelgäste mit heißem Kaffee versorgt wurden. „Damit die Leute nicht in der Kälte stehen müssen“, sagte der Altenholzer. Als die Feuerwehr abrückte, konnten die Gäste zurück ins Hotel.

Polizei zur Brandursache

Und die Brandursache? Laut Polizei ist von einem technischen Defekt in der Sauna auszugehen. Nach dem Einsatz setzte die Feuerwehr Altenholz ihre Jahresversammlung übrigens noch fort. bud

Von Torben Budde

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kuriose Parksituation rund um die Fachhochschule Altenholz. Es ist Vorlesungszeit, die Parkplätze sind voll, ebenso die Anwohnerstraßen. Nur die Fahrzeuge auf dem mit Schranke gesicherten Dozentenparkplatz kann man meist an einer Hand abzählen - obwohl für 32 Plätze etwa 100 Karten vergeben wurden.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 02.02.2019

Der Tourismus in Eckernförde ist weiter auf Wachstumskurs. Nach Angaben von Touristikmanager Stefan Borgmann sind im vergangenen Jahr die Übernachtungszahlen gestiegen. Um das Ostseebad im Wettbewerb mit anderen Urlaubsorten fit zu halten, ist jetzt eine komplett überarbeitete Homepage am Start.

Christoph Rohde 01.02.2019

Alte Windräder sollen durch Reparaturen länger laufen: Dafür hat der Tüv Nord jetzt geworben. Die Bürgerinitiative Gegenwind Schwedeneck geht davon aus, dass sich auch die drei bestehenden Anlagen zwischen Sprenge und Surendorf noch lange drehen werden.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 01.02.2019