Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Bei Holzdorf: Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert
Lokales Eckernförde

Schwerer Unfall an B203 bei Holzdorf: Fahrer wurde aus Auto geschleudert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 16.10.2020
Von Rainer Krüger
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 203 bei Holtsee. Der Fahrer wurde aus dem Wagen geschleudert. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Quelle: Feuerwehr Barkelsby
Holzdorf

Die B203 war ab 14.50 Uhr gut 90 Minuten gesperrt. Wie Jens Nommels, Einsatzleiter der Feuerwehr, berichtete, war der aus Richtung Kappeln  kommende...

Rainer Krüger 16.10.2020
Plädoyer für das Leben im Umland - Nicht alle Studenten wollen unbedingt in Kiel wohnen
Marc R. Hofmann 16.10.2020
Start in Eckernförde - Ab Montag kommt die Gelbe Tonne
Christoph Rohde 16.10.2020