Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Tausende von Büchern ziehen um
Lokales Eckernförde Tausende von Büchern ziehen um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 12.02.2020
Von Christoph Rohde
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Bücherei-Leiterin Anke Lager (v. re.) und ihr Team, hier die Mitarbeiterinnen Sabine Schorr und Petra Schulschenk, müssen den Umzug von Tausenden von Medien managen. Quelle: Christoph Rohde
Eckernförde

„Dann sind wir von 10 bis 13 Uhr noch für unsere Nutzer da“, sagt die amtierende Leiterin Anke Lager. Bis einschließlich Sonnabend können Bücher für...

Bei einem Unfall am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr in Eckernförde ist ein 79 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden. Er musste reanimiert werden und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Thomas Paterjey 11.02.2020
Hafenspitze Eckernförde - Wie kam es zum Verbot der Ferienwohnungen?

Mit dem behördlichen Verbot von Ferienwohnungen an der Hafenspitze sorgt Eckernförde für Aufregung. Dabei steht die Stadt mit den Nutzungsuntersagungen nicht allein da, die gibt es auch in anderen Urlaubsorten. Unklar ist jedoch, weshalb es in Eckernförde überhaupt so weit kommen musste.

Tilmann Post 11.02.2020
Bahnstrecke Kiel-Eckernförde - Wieder warten auf den Bahnhofsumbau in Gettorf

Bahnfahrer brauchen schon wieder mehr Geduld. Der barrierefreie Umbau des Bahnhofs Gettorf mit Behinderungen und Schienenersatzverkehr beginnt nun doch nicht in den Sommerferien 2020, sondern erst im September. Ende November soll er abgeschlossen sein. Das Projekt wird seit Jahren verschoben.

Cornelia Müller 11.02.2020