Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Landwirte protestieren mit Treckerkonvoi
Lokales Eckernförde Landwirte protestieren mit Treckerkonvoi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:11 25.11.2019
Von Tilmann Post
Starten am Montag mit ihren Treckern nach Berlin: Björn Vosgerau, Christopher Kiehne und Nis-Hinrich Wittern aus Schwedeneck sowie Jürgen Schirrmacher aus Kiel-Pries (von links). Auch Kai Lorenz aus Stohl und Hauke Lorenz aus Sprenge fahren mit. Dienstagmorgen macht sich zudem ein Bus mit 50 Teilnehmern aus dem Gettorfer Raum auf den Weg. Quelle: Tilmann Post
Schwedeneck

Auch Bauer Nis-Hinrich Wittern aus Stohl ist mit einigen Mitstreitern dabei. Sie schwingen sich jedoch erst am späten Nachmittag auf ihre Traktoren....

SSF-Chefin im Interview - "Wir machen Dänemark etwas größer"

Gitte Hougaard-Werner aus Fleckeby hat als Gegenkandidatin zum Vorsitzenden Jon Hardon Hansen mit einer Tradition im Südschleswigschen Verein (Sydslesvigsk Forening, SSF) gebrochen. Wie es dazu kam, erklärt Hougaard-Werner im Interview. Außerdem spricht sie über die Zukunft der dänischen Schulen.

Tilmann Post 24.11.2019
Lange Nacht der Kunst - Außerirdisch bis bodenständig

Beinahe wie ein Ufo sieht die Ohrenqualle auf dem Bild aus. Bei dem Gedanken nickt Fotograf Holger Ceglars zustimmend. Von außerirdisch bis bodenständig reichte das kreative Angebot am Sonnabend in der Langen Nacht der Kunst in Eckernförde.

24.11.2019

Ob an diesem Briefkasten-Standort in Gettorf noch die Post abgeht, daran besteht unter Anwohnern erheblicher Zweifel. „Seit geraumer Zeit ist dort kein Hinweis mehr auf die Leerungszeiten“, moniert Frank Rogat mit Blick auf die Beschriftung der gelben Box an der Ecke Süderstraße/Sander Weg.

Jan Torben Budde 24.11.2019