Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Tourismusbetriebe geraten ins Schlingern
Lokales Eckernförde Tourismusbetriebe geraten ins Schlingern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 18.03.2020
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Selke (64) und Michael Krippl (63) hatten sich auf einen besonderen Urlaub in Strande gefreut: Nun packen sie traurig schon vorzeitig den Koffer. Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
Strande

Es sollte ein ganz besonderer Urlaub werden, erzählt Michael Krippl (63), seit Sonntag mit seiner Frau Selke im Acqua Strande: „Wir wollten uns eine...

Rendsburg-Eckernförde - Corona: Cafés und Frisöre kontrolliert

Restaurants, Cafés, Frisöre und viele weitere Betriebe im Kreis Rendsburg-Eckernförde müssen mit Kontrollen rechnen. Mitarbeiter der Verwaltung prüfen in Stichproben, ob die Auflagen zur Eindämmung des Coronavirus eingehalten werden. Das erste Fazit fällt positiv aus, weil es nur geringe Mängel gab.

Tilmann Post 18.03.2020

Weniger Lebensmittel durch Hamsterkäufe sowie viele ältere Helfer, die der Risikogruppe angehören – Corona bringt die Tafeln im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Not. Während die Rendsburger Tafel ihre Ausgabestellen schließt, teilen Eckernförde und Gettorf noch einmal aus. In vorgepackten Tüten.

Christoph Rohde 18.03.2020

Eigentlich hätte am Montagabend der Bauausschuss in Schwedeneck getagt. Doch dieser wurde am Vormittag abgesagt. Dabei stand auch ein Thema auf der Tagesordnung, das die Gemeinde bei einer Verzögerung 1,3 Millionen Euro kosten könnte: der Neubau des Kindergartens in Dänisch Nienhof.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 18.03.2020