Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Strande beginnt mit Bau neuer Buhnen
Lokales Eckernförde Strande beginnt mit Bau neuer Buhnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 29.03.2019
Von Tilmann Post
Mit Baggern nehmen die Bauarbeiter Buhne Nummer zwei in Angriff. Die Findlinge werden dazu auf einem dicken Vlies platziert, damit sie nicht absacken.
Anzeige
Strande

Eine Buhne in Höhe des Kinderspielplatzes an der Promenade ist bereits fertig. In einem Abstand von 56 Metern weiter Richtung Hafen wird die zweite Buhne angelegt. Für beide Bauwerke zusammen wurden zuvor große Steine mit einem Gewicht von insgesamt rund 500 Tonnen herbeigeschafft.

Beide Buhnen ragen 25 Meter in die Ostsee, zehn Meter befinden sich auf dem Strand. Das Vorhaben war bereits für den vergangenen Herbst geplant, doch das aufwendige Genehmigungsverfahren zog sich länger hin, berichtete Bürgermeister Holger Klink (CDU). Die Buhnen sind Teil von Strandes Küstenschutzkonzept. Sie kosten knapp 70.000 Euro, die die Gemeinde komplett selbst bezahlt.

Anzeige

Buhnen unterbrechen Querströme

Die Steinwälle sollen die Querströme unterbrechen, die von Nordosten die Küste entlangziehen. Damit werde verhindert, dass Sand und Geröll Richtung Hafen gespült werden, wo sich das Material ablagert. Nun sammelt sich Sand an den der Strömung zugewandten Seiten der Buhnen.

Auf den abgewandten Seiten hingegen werde Material wieder abgetragen, so Klink. Um diesen Effekt einzuschränken, sei der 56-Meter-Abstand gewählt worden. "Wir hoffen, dass dadurch auch der Strand schöner wird", sagte Klink. Der Plan: Wenn sich mehr Sand hält, wird das Kiesbett unterhalb des Strandes besser abgedeckt.

Strandkörbe werden nach Ostern aufgestellt

Es sei sogar noch eine weitere Buhne in Planung, so der Bürgermeister. Doch zunächst soll die Sichelbuhne am Hafen verlängert werden, die sich als effektiver Sandfang erwiesen habe. Wann das in Angriff genommen wird, ist noch nicht klar.

Nach den Baggerarbeiten richtet die Gemeinde den Strand für die Saison her. Die Strandkörbe werden nach Ostern wieder hervorgeholt.

Alle Nachrichten aus Eckernförde und Umgebung gibt es hier.

Fotostrecke: Strande beginnt mit Bau neuer Buhnen
Cornelia Müller 28.03.2019
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 28.03.2019
Christoph Rohde 28.03.2019