Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Kläger-Appell: Keine Tatsachen schaffen
Lokales Eckernförde

Strander Kläger gegen Bürgertscheid bitten: "Keine Tatsachen schaffen"

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 11.06.2021
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Die Strander Politik möchte auf dem Ankerplatz am Hafen ein Bürgerhaus schaffen. Dafür gab es im Bürgerentscheid im September 2020 eine knappe Mehrheit. Eine Mehrheit gab es auch für das zweite Vorhaben der Politik, auf der Wiese neben der Grundschule Senioren-Mietwohnungen zu schaffen. Nun wollen die Gegner die Projekte auf dem Klageweg stoppen. 
Die Strander Politik möchte auf dem Ankerplatz am Hafen ein Bürgerhaus schaffen. Dafür gab es im Bürgerentscheid im September 2020 eine knappe Mehrheit. Eine Mehrheit gab es auch für das zweite Vorhaben der Politik, auf der Wiese neben der Grundschule Senioren-Mietwohnungen zu schaffen. Nun wollen die Gegner die Projekte auf dem Klageweg stoppen.  Quelle: Mumm Architekten
Strande

„Wir wussten, dass es eine umstrittene Frage ist, ob im Zusammenhang mit einem Bürgerbegehren vorläufiger Rechtsschutz gewährt werden kann“, erklärt E...

Rainer Krüger 11.06.2021
Paul Wagner 11.06.2021
Zu Fuß oder mit dem Rad - Bülker Huk ohne Auto erkunden
Cornelia Müller 10.06.2021