Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Grundstein für den THW Kiel ist gelegt
Lokales Eckernförde Grundstein für den THW Kiel ist gelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 18.07.2017
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Ein THW-Trikot mit Datum, eine KN und eine Handballwoche sowie Kupfergeld: (v.l.) Bürgermeister Carlo Ehrich, Reinhard Ziegenbein (THW-Aufsichtsrat), Rainer Schmidt (Bauunternehmen Züblin), THW-Manager Thorsten Storm sowie der kaufmännische Geschäftsführer Bastian Krussek befüllten die Kupferhülse für die Grundsteinlegung. Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
Altenholz

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr war der überraschende Ausstieg der Bundesliga-Handballer aus einer möglichen Kooperation in Sachen Trainingszentrum mit den Fußballern von Holstein Kiel bekannt geworden. Reinhard Ziegenbein, Aufsichtsratsvorsitzender des THW, scherzte bei der Grundsteinlegung auf dem Gelände von Dataport, dass der Bundesligist nun aber nicht unter dem Namen Altenholz auflaufen wird: „Dafür werden Sie sicher Verständnis haben.“ Mit dem eigenen Trainingszentrum gehe ein „seit Langem“ gehegter Traum für die Spitzenhandballer von der Förde in Erfüllung.

Fertigstellung im Herbst 2018

Mit der Fertigstellung des Sportkomplexes auf dem Gelände zwischen Dataport, den Apartmenthäusern von Westside Living und der Fachhochschule Altenholz wird im Herbst 2018 gerechnet. Der THW wird sich als Ankermieter 15 Jahre an das Trainingszentrum binden, bringt unter anderem die Geschäftsstelle mit nach Altenholz. Bauherr des Trainingskomplexes ist die Damb Athletic Sport Sports Academy mit Sitz in Kiel.

Dass Grundschüler aus dem Raum Eckernförde sich Vorführungen des Naturfilmfestivals Green Screen anschauen, ist keine Seltenheit. Ein eigenes Filmevent für sie in der Stadthalle inklusive Moderation und Fragerunde mit Filmemachern schon – das ist für alle Beteiligten eine einmalige Aktion.

Isabelle Breitbach 18.07.2017

Der Lauf ins Leben wurde am Wochenende in Eckernförde ein Erfolg. Knapp 1000 Läufer, Walker und Geher begaben sich auf dem Sportplatz Schulzentrum auf die Rundstrecke. Insgesamt kamen 33600 Euro an Spenden für Beratungs- und Unterstützungsangebote der Krebsgesellschaft in der Region zusammen.

Christoph Rohde 16.07.2017

Der Kurpark in Eckernförde bildet zum fünften Mal in Folge die Kulisse für den „Vegan Summer“. Das zweitägige Event, das Sonnabend startete und bis Sonntag (18 Uhr) läuft, ist nicht allein eine Messe für vegane Produkte und veganen Lebensstil. Es ist ebenso Sommerfest, Musikfestival und Infobörse.

Ingrid Haese 16.07.2017