Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Unicef Eckernförde fehlen die Spenden
Lokales Eckernförde

Unicef Eckernförde bittet um Spenden, da in der Pandemie Einnahmen fehlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 21.01.2021
Von Christoph Rohde
Für die Spendenaktion „#eiskalt erwischt“ sind Kerstin Seemann (links) und Gabriele Knigge von der Unicef-Gruppe Eckernförde ins kalte Ostseewasser gestiegen.
Für die Spendenaktion „#eiskalt erwischt“ sind Kerstin Seemann (links) und Gabriele Knigge von der Unicef-Gruppe Eckernförde ins kalte Ostseewasser gestiegen. Quelle: hfr
Eckernförde

Corona hat die Aktivitäten der örtliche Unicef-Gruppe jäh gestoppt. In den vergangenen 15 Jahren konnte sie jährlich zwischen 5000 und 13000 Euro an d...

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 21.01.2021
Christoph Rohde 21.01.2021
Schulstreit Altenholz - Bürgermeister erneuert seine Kritik
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 21.01.2021