Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Wechsel an der Wirtschaftskreis-Spitze
Lokales Eckernförde Wechsel an der Wirtschaftskreis-Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 16.03.2019
Von Tilmann Post
Martin Krohn (links) schied nach 30 Jahren aus dem WKE-Vorstand aus. Vorsitzender Wilfried Wagner dankte ihm für die Arbeit. Quelle: tilmann Post
Eckernförde

Wilfried Wagner, Vorsitzender des Wirtschaftskreises Eckernförde (WKE), dankte Krohn für die Vorstandsarbeit. Wagner lobte die „ausgleichende und diplomatische Art“ seines scheidenden Vertreters. Martin Krohn hatte sich 30 Jahre in verschiedenen Funktionen im Vorstand des Wirtschaftskreises Eckernförde engagiert.

Zum neuen zweiten Vorsitzenden wählte die Versammlung am Mittwoch Hermann Hinrichs, Inhaber der Bonbonkocherei. Hinrichs war bisher Beisitzer des Vereins, der die Interessen der Eckernförder Geschäftsleute vertritt, etwa in Sachen Bäderverordnung.

Dem Wirtschaftskreis gehören etwa 100 Mitglieder an.

Wiedergewählt und im Amt bestätigt wurde Claudia Kunkowski als Schriftführerin. Patrizia Gorn, Mitinhaberin von Digital Print Service in Gettorf wurde zur Kassenprüferin gewählt. Wilfried Wagner wies auf die 13. Visitenkartenparty des Wirtschaftskreises hin, die am Dienstag, 19. März, um 19 Uhr im Schützenhof in Groß Wittensee an der Rendsburger Straße 2 stattfindet.

Immer informiert: Weitere Nachrichten aus der Region Eckernförde und Umland finden Sie hier

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Machbarkeitsstudie soll klären, welche Konzepte Altenholz im Stifter Herrenhaus umsetzen könnte. Allerdings: Für einen Euro, wie zuletzt gedacht, dürfte das Objekt nicht mehr zu haben sein. Das Baugeschäft Udo Wagner bekundet zwar noch Interesse am Projekt, trat aber vom Kaufvertrag zurück.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 15.03.2019

In der Fußball-Verbandsliga Ost kommt es am Sonnabend um 15.30 Uhr zum Topspiel zwischen dem Tabellendritten MTV Dänischenhagen und dem Tabellenführer SVE Comet Kiel. „Wir werden laufen, fighten und alles in die Waagschale werfen“, verspricht MTV-Coach Frank Knocke.

Jan-Claas Harder 15.03.2019

Die Gemeinde Tüttendorf sieht die Pläne für den Windpark Wulfshagen kritisch. Das Unternehmen Energiequelle, ein internationaler Projektentwickler mit Hauptsitz in Brandenburg, möchte das millionenschwere Projekt 2021 umsetzen. Doch wird es auch 200 Meter hohe Windräder in Tüttendorf geben?

15.03.2019