Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Weihnachtsbaum-Verkauf startet
Lokales Eckernförde Weihnachtsbaum-Verkauf startet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 14.11.2019
Saison der Weihnachtsbäume startet: In Schleswig-Holstein werden ab Donnerstag die ersten Exemplare verkauft. (Symbolfoto) Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Gut Augustenhof

Anders als vor 20 Jahren wachsen heute die Weihnachtsbäume nicht mehr schwerpunktmäßig im Wald, sondern überwiegend auf landwirtschaftlichen Sonderkulturen, die nicht subventioniert werden. Die Weihnachtsbaumproduktion ist den Angaben zufolge ein intensiver und nachhaltiger Sonderbereich der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe. Ein Weihnachtsbaum braucht je nach Art bis zu zwölf Jahre, bis er ausreichend groß für den Verkauf ist.

Weitere Nachrichten aus der Region lesen Sie hier.

Von RND/dpa

Rendsburg-Eckernförde - Kreis stockt Tierschutz-Etat auf

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde schlüpft beim Tierschutz in die Vorreiterrolle. Als erster aller Kreise in Schleswig-Holstein hat er dazu eine eigene Richtlinie verabschiedet und 50.000 Euro freigegeben. Mit dem Geld sollen vor allem die Haltungsbedingungen von Hund, Katze & Co. verbessert werden.

Tilmann Post 14.11.2019
Neubau des Gettorfer TV - Platz für Tanzsport und Co. am Sportpark

Der Gettorfer Turnverein nähert sich der Ziellinie: Der Bauausschuss der Gemeinde signalisiert grundsätzliche Zustimmung zum neuen Entwuf für das Mehrzweckgebäude des GTV am Sportpark. Noch vor Weihnachten soll der Beschluss fallen, damit der vorhabenbezogene B-Plan das Projekt bald festschreibt.

Cornelia Müller 14.11.2019
Kommunalpolitik Gettorf - FDP-Spitze ist jung und weiblich

Gettorfs FDP stellt sich neu auf. Der Ortsverbandsvorsitzende Thorsten Wilke (42) trat nach sechs Jahren im Amt nicht mehr für die Wahl an. Neue Chefin ist jetzt die 35-jährige Rechtsanwältin Susanne Rohlfs. Ihre Stellverteterin ist Susann Wilke (40).

Cornelia Müller 13.11.2019