Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Weniger Arbeitslose in Eckernförde
Lokales Eckernförde Weniger Arbeitslose in Eckernförde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 30.09.2019
Von Tilmann Post
Dem gemeinsamen Arbeitgeberservice des Jobcenters und der Arbeitsagentur wurden im September 349 sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen gemeldet, 68 oder 16,3 Prozent weniger als im August. Quelle: Jörg Wohlfromm
Eckernförde

Im September waren 5445 Menschen von Arbeitslosigkeit betroffen – 211 weniger als im August (minus 3,7 Prozent) und 203 weniger als vor einem Jahr (minus 3,6 Prozent). Die Arbeitslosenquote beträgt 3,8 Prozent. Vor einem Jahr lag sie bei vier Prozent.

Die Unterbeschäftigung sank von August auf September auf 8208 (minus 192 oder 2,3 Prozent). Vor einem Jahr lag sie bei 8222 (minus 14 oder 0,2 Prozent). Diese Zahl berücksichtigt auch diejenigen Arbeitslosen, die sich derzeit in einer Weiterbildung befinden oder einem Ein-Euro-Job nachgehen.

1083 Arbeitslose in Eckernförde

Dem gemeinsamen Arbeitgeberservice des Jobcenters und der Arbeitsagentur wurden im September 349 sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen gemeldet, 68 oder 16,3 Prozent weniger als im August und 53 oder 13,2 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Im Bezirk der Geschäftsstelle Eckernförde gab es im September 1083 Arbeitslose – 61 weniger als im August (minus 5,3 Prozent) und 100 weniger als ein Jahr zuvor (minus 8,5 Prozent). Die Arbeitslosenquote beträgt 3,2 Prozent. Im August waren es 3,4 und vor einem Jahr 3,6 Prozent.

„Der Arbeitsmarkt zeigt sich erneut in guter Verfassung. Nach dem Ende der Sommerferien steigt erfahrungsgemäß die Nachfrage nach Personal und der Start ins Ausbildungsjahr liegt jetzt hinter uns“, sagt Michaela Bagger, Leiterin der Agentur für Arbeit Neumünster.

Mehr Nachrichten aus Eckernförde und Umgebung finden Sie hier.

In der Fußball-Landesliga Schleswig drehte der TSV Altenholz nach 0:1-Rückstand gegen den MTV Tellingstedt die Partie auf einen 5:1-Sieg. Besonders freute sich TSVA-Coach Liridon Imeri über seinen Dreifachtorschützen Pierre Didier Webessie: „Er ist seit Wochen in absoluter Top-Form.“

30.09.2019

Mit Kindergärten und Einrichtungen bis hin zur Seniorenbetreuung ist die Arbeiterwohlfahrt (Awo) aus dem sozialen Gefüge kaum noch wegzudenken. Das war bei der Gründung vor 100 Jahren kaum zu erwarten. Am Freitagabend feierte der Awo-Kreisverband das Jubiläum im Rathaus von Eckernförde.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 30.09.2019

Sonntagmorgen vor dem Wassersportclub am Wittensee: Nach und nach treffen Segler ein, die nachher hier bei einer Regatta starten werden. Nichts Ungewöhnliches im Wassersportland Schleswig-Holstein. Nur dass hier einige Teilnehmer im Rollstuhl kommen. Mit Blindenstock. Oder mit anderen Handicaps.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 29.09.2019