Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Was tun bei plötzlichem Herzstillstand?
Lokales Eckernförde Was tun bei plötzlichem Herzstillstand?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 18.09.2019
Von Christoph Rohde
Wiederbelebung: Was tun bei plötzlichem Herzstillstand? Unter Anleitung von Notarzt Achim Gördel (rechts) probiert Jürgen Döscher an einer Übungspuppe den richtigen Rhythmus für die Herzdruckmassage. Quelle: Christoph Rohde
Eckernförde

Mehrere Übungspuppen verteilten sich am Stand der Retter. Viele Neugierige probierten beherzt aus, wie man für eine Herzdruckmassage tatkräftig auf den Brustkorb drückt. "Rund 70 Prozent aller Notfälle mit plötzlichem Herzstillstand ereignen sich zu Hause oder im Freundeskreis", weiß Achim Gördel, Oberarzt Anästhesie und Leitender Notarzt der Imland-Klinik Rendsburg. Die Chancen, ein Leben zu retten, sind dabei umso höher, je früher die Reanimation einsetzt.

Die Bereitschaft zu helfen, hat zugenommen

Die Bereitschaft zu helfen, ist laut Gördel gewachsen. Waren es vor Jahren noch zehn bis 15 Leute von hundert, die als Ersthelfer aktiv werden würden, so ist die Zahl inzwischen auf 30 gestiegen. Auch Jürgen Döscher frischte am Stand zwischen Holzbrücke und Rundsilo seine Erste-Hilfe-Kenntnisse auf. Da seine Frau schon einmal im Rahmen einer Notfallversorgung reanimiert werden musste, ist für ihn klar: "Im Notfall möchte ich helfen können."

Herzdruckmassage mit den Handballen auf der Brustmitte

Dass bei einer kräftigen Herzdruckmassage auch schon einmal eine Rippe brechen kann, sollte keinen Ersthelfer zurückschrecken lassen. "Rippen wachsen wieder zusammen, wichtiger ist die Wiederbelebung", sagt Notfallsanitäter Dennis Carstensen. "Man kann nichts falsch machen – außer gar nichts zu tun."

Dennoch sind drei Grunddinge bei einem Herzstillstand wichtig: Prüfen heißt, zunächst die Reaktion und die Atmung zu testen. Dann sollte Hilfe gerufen werden, bei anderen Personen in der Nähe und über Notruf 112. Anschließend kann die Herzdruckmassage einsetzen mit den Handballen auf der Brustmitte, 100 bis 120 Mal in der Minute.

Der nächste Stand für Reanimationstraining ist am Sonnabend, 21. September, in Büdelsdorf im Rondo von 10 bis 18 Uhr präsent.

Weitere Nachrichten aus der Region Eckernförde finden Sie hier

„Die Zwillinge Jacob und Leonard Braun bringen enorm viel Qualität mit und überzeugen durch Schnelligkeit und Torinstinkt“, freut sich Gettorfer SC-Coach Schössler, der nach dem 2:2 in der Landesliga Schleswig gegen den MTSV Hohenweststedt zum dritten Mal in Folge ungeschlagen blieb.

18.09.2019

140 Millionen Tonnen Plastikmüll treiben in den Weltmeeren – jährlich kommen rund zehn Millionen dazu. Ein Teil davon verschmutzt auch die Küste bei Eckernförde. Um die Plastikflut zu bekämpfen, krempeln die Menschen in Eckernförde die Ärmel hoch - und alle können mitmachen.

Christoph Rohde 18.09.2019

Die Konzertreihe Eckernförde beginnt Ende September ihre Saison. Bis März stehen sieben Auftritte hochkarätiger klassischer Ensembles in der Stadthalle Eckernförde auf dem Programm. Größtenteils haben sich die Abonnenten die Plätze gesichert, doch es gibt auch Einzelkarten für die Veranstaltungen.

Tilmann Post 18.09.2019