Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Das Gettorf der 1970er-Jahre im Film
Lokales Eckernförde Das Gettorf der 1970er-Jahre im Film
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:13 16.01.2020
Von Cornelia Müller
Burckhard Kasten (rechts) und Rainer Feddersen vom Windmühlen- und Verschönerungsverein Gettorf haben den Film von Drogist Walter Ott ausgegraben und ihn digitalisieren lassen. Sie führen den ursprünglichen Super-8-Streifen am 24. Januar 2020 im Gemeindehaus der Kirche im Rahmen einer Volkshochschulveranstaltung vor. Quelle: Cornelia D.Mueller
Gettorf

Dass die zwei 75-Jährigen den Super-8-Streifen aus dem Archiv gekramt und aufgearbeitet haben, ist ein Glücksfall.

Die Senioren vom Windmühlen- und Ve...

Neuer Medienpädagoge - E-Sport wird auch Thema im "Haus"

Die Eckernförder Jugend-, Kultur- und Medienwerkstatt Das Haus hat erstmals einen Medienpädagogen. Seit Dezember vervollständigt Sebastian Kamm das Team. Der 31-Jährige kümmert sich um Film- und Tonstudio, um die Kino-Technik und will Themen wie den E-Sport nach vorne bringen.

Christoph Rohde 15.01.2020

Sie kommen unter Wasser, an Fallschirmen aus der Luft oder auf dem Landweg: Die Kampfschwimmer in Eckernförde sind die älteste Spezialeinheit der Bundeswehr und meist geheim unterwegs. Das Kommando soll in den nächsten Jahren kräftig wachsen. Eine Reportage von einer Übung an der Ostsee.

15.01.2020

Eigentlich wollten die Schüler des Gymnasiums Altenholz im Kieler Werftparktheater nur etwas über das Thema Schauspiel erfahren – und standen plötzlich selbst auf der Bühne. Dabei ging es auch darum, was wirklich wichtig ist im Leben.

15.01.2020