Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 8° Regenschauer
Lokales Neumünster

Nachrichten aus Neumünster

Prozess nach Brand in Neumünster - Hilferufe erschüttern Zeugen noch immer

Der Todessturz aus einem brennenden Haus in der Christianstraße in Neumünster erschüttert einen Augenzeugen noch immer. Der wegen Brandstiftung angeklagte Mann widerruft vor Gericht überraschend sein Geständnis. Bei dem Feuer im März 2020 starben zwei Menschen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.09.2020

Covid 19-Statistik - Zwei Neuinfektionen in Neumünster

Die Stadt Neumünster meldete am Freitag zwei neue Corona-Fälle. Vom kritischen 7-Tage-Inzidenzwert von 30, der neue Einschränkungen zur Folge hätte, ist man aber weit entfernt. Mit Spannung waren die Zahlen erwartet worden, da die Stoffköste und der verkaufsoffene Sonntag bevorstehen.

Frank Scheer 25.09.2020
Anzeige

„Wir wollen Projekte nicht nur fördern, wir begleiten sie auch“, sagte Filialleiter Arne Brecht. Bereits zum dritten Mal bedachte die Sparda-Bank die Kita „Blauer Elefant“ des Kinderschutzbundes Neumünster mit einer großzügigen Spende. Bettina Boxberger nahm den Scheck über 10.000 Euro entgegen.

Susanne Wittorf 25.09.2020

Ein unbekannter Mann hat eine 16-jährige Reiterin im Ehndorfer Moor angegriffen. Die Jugendliche konnte sich nach Polizeiangaben erst befreien, als ihr Pferd dem Mann in den Arm biss.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.09.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Der Jugendverband hat den Neumünsteraner Ferienpass an die Corona-Zeiten angepasst: Neben 50 Veranstaltungen bieten die Organisatoren Spiel- und Freizeitpakete für Kinder, Jugendliche und Familien an. Außerdem werden arbeitende Eltern mit verlässlicher Betreuung entlastet.

Jann Roolfs 24.09.2020

Fünf neue Corona-Fälle meldete die Stadt Neumünster, die am Sonntag zur Stoffköste und verkaufsoffenen Sonntag einlädt. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz ist aber weiter gesunken. Noch am vergangenen Wochenende befürchtete die Stadt wegen steigender Zahlen einen Lockdown.

Frank Scheer 24.09.2020

Bundesverdienstorden - Hohe Auszeichnung für Manfred Bruhn

Für seine Verdienste um den Schwimm- und insbesondere den Inklusionssport wurde jetzt Manfred Bruhn aus Neumünster ausgezeichnet. Ministerpräsident Daniel Günther überreichte dem Vater und Trainer der Paralympics-Siegerin Kirsten Bruhn die Verdienstmedaille des Verdienstordens.

Sven Detlefsen 24.09.2020
Anzeige

Die Regionalgruppe Schleswig-Holstein des Sarkoidose-Netzwerks trifft sich im Oktober und im Dezember in Nortorf in der Mehrzweckhalle in der Bargstedter Straße 27. Mit Corona-Abstandsregeln ist der bislang genutzte DRK-Raum in Neumünster zu klein.

Beate König 24.09.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Trotz steigender Covid-19-Zahlen: Die Stadt Neumünster lädt für Sonntag, 27. September, zu Stoffköste und verkaufsoffenem Sonntag ein. DOC und Holstengalerie sind von 11 bis 17 Uhr dabei. Bei Nortex und Karstadt bleiben die Türen geschlossen.

Frank Scheer 23.09.2020

Tierpark Neumünster - Neuer Blick auf die Eisbären

Die 30 Meter lange Brücke am Eisbärengehege im Tierpark Neumünster strahlt nach zehn Wochen Bauzeit neu in Stahl. Sie wurde für 91000 Euro saniert, die Brücke bei den Berberaffen für 70000 Euro. Die Stadt Neumünster unterstützt mit insgesamt 200000 Euro dringende Reparaturen im Park.

Beate König 23.09.2020

16 künstlerische Banner an der Fassade des Museums Tuch und Technik auf dem Kleinflecken in Neumünster erinnern aktuell daran, dass es auch in Corona-Zeiten einen Kunstflecken gegeben hat. Das städtische Kulturfestival hatte sich auf die Beschränkungen eingestellt und sein Programm angepasst.

Sven Detlefsen 23.09.2020

Gestiegene Corona-Zahlen - Diese Besuchsregeln gelten nun am FEK

Das Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster hat wegen steigenden Infiziertenzahlen bei Covid 19 seine Besuchsregeln wieder verschärft. Es handelt sich laut FEK-Leitung um eine Präventionsmaßnahme, um den Infektionseintrag möglichst gering zu halten.

Frank Scheer 22.09.2020
Anzeige

Meistgelesen: Neumünster

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!