Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Jede Menge Spaß in den Sommerferien
Lokales Neumünster Jede Menge Spaß in den Sommerferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 04.05.2017
Von Anja Rüstmann
Die Schul-Hausmeister holen 6400 Faltblätter mit den Ferienspaß-Angeboten beim Jugendverband ab. Hier verladen (von links) Tim Herm (JVN), Thomas Franke, Achim Göttsche, Dietrich Mohr (JVN) und Holger Horstmann die Kartons. Quelle: Anja Rüstmann
Neumünster

Ab Sonnabend, 6. Mai, Punkt 9 Uhr, kann sich angemeldet werden. Das geht mit der Anmeldekarte (auf der Rückseite des Faltblattes mit dem Programm) oder im Internet unter www.ferienspass-nms.de. Die 10000 Exemplare des Programms liegen in der Stadtbücherei, bei der Sparkasse, Auch&Kneidl, der Diakonie und in einigen Supermärkten aus. 6400 Faltblätter haben die Hausmeister der Schulen abgeholt.

Es gibt Altbewährtes, Dauerbrenner aber auch einige neue Angebote. Wie zum Beispiel die Kindermitmachmusik im statt-Theater, oder das Ostsee-Jugendmediencamp. Schachspielen ist ebenfalls neu, außerdem Naturkosmetik nur für Jungs und ein Besuch des Mediendoms in Kiel.  Premiere hat ein Foto- und Videowettbewerb unter dem Motto „So macht Neumünster Ferien“. Am Ende entscheidet eine Jury aus Kindern, wer gewinnt. Präsentiert werden die Fotos und Videos beim Abschlussfest am Sonnabend, 2. September, von 13 bis 17 Uhr auf dem Gelände des Jugendverbands in der Boostedter Straße 3. Dann findet auch die Preisverleihung statt.

Mehr als 40 Gutscheine zum Beispiel mit Rabatten für Besuche in der Holstentherme, im Hamburger Dungeon, im Steinzeitmuseum, im Wachsfigurenkabinett oder im HSV-Museum gibt es in diesem Jahr, die Ermäßigungen gelten zum Teil auch für Eltern. Ende Mai wird ein extra Flyer mit den Gutscheinen fertig sein und an den bekannten Stellen ausliegen.

Maurice Ravel und seine Zeit stehen im Mittelpunkt des eigenen Rahmenprogramm, das Neumünsters Beirat wieder zum Schleswig-Holsteinischen Musik Festival anbietet. Geboten werden Märchen, Mode, Malerei - alles unter dem Motto "Welt der Klänge".

Sabine Nitschke 04.05.2017

Es gab Zeiten, in denen fast jeder Junge davon träumte, Lokomotivführer zu werden. Einige Männer (und Frauen) träumen nicht mehr davon, sie setzen diesen Traum als Hobby um. Die Dampfbahnfreunde Neumünster fahren in einer Kleingartenkolonie mit Lokomotivmodelle und passenden Wagen.

Anja Rüstmann 04.05.2017

16 Veranstaltungen, sechs von Profis geleitete Workshops, 500 Darsteller auf der großen Bühne in der Stadthalle: Das sind die Eckdaten von Neumünsters Schultheaterfestival 2017. Besondere Akzente setzen Poetry Slam und das Plattdeutsche Kindertheaterfestival.

Sabine Nitschke 03.05.2017