Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster 5,7 Millionen für Familienzentrum in der ehemaligen Sick-Kaserne
Lokales Neumünster

5,7 Millionen für neues Familienzentrum in der ehemaligen Sick-Kaserne in Neumünster

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 26.02.2021
Von Sven Detlefsen
Teile der ehemaligen Sick-Kaserne sind immer noch von der historischen Mauer eingefriedet. Auf dem Gelände soll aus Mitteln der Städtebauförderung ein Familienzentrum entstehen. 
Teile der ehemaligen Sick-Kaserne sind immer noch von der historischen Mauer eingefriedet. Auf dem Gelände soll aus Mitteln der Städtebauförderung ein Familienzentrum entstehen.  Quelle: Thorsten Geil/Archiv
Neumünster

Eine Kindertagesstätte, eine Beratungsstelle für Familien und die schon im Stadtteil bestehende Kinder- und Jugendeinrichtung „Projekthaus“ sollen in...

Susanne Wittorf 26.02.2021
Baupläne des DRK - Eine Heimat für das Ehrenamt
Thorsten Geil 25.02.2021
Aktion der Nordkirche - Bunte Ostersteine in Bugenhagen
Thorsten Geil 25.02.2021