Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Aufruf zur Demo gegen Tätowier-Studio
Lokales Neumünster Aufruf zur Demo gegen Tätowier-Studio
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 10.10.2019
Von Thorsten Geil
Famous Tattoo ist seit Juni 2019 in der Holsten-Galerie angesiedet. Quelle: Thorsten Geil
Neumünster

Zu der Kundgebung rufen unter anderem die Gewerkschaft Verdi, Antifaschistische Aktion und das Bündnis gegen Rechts auf. Sie wollen an diesem Tag klarstellen, dass „Famous durch seine Verstrickungen kein normaler Gechäftspartner sein kann“. Die Stadt soll aufgefordert werden, „den kriminellen Sumpf aus den L...

nfib Icyyjm, Cyqavzgt Xew frr

Pabmhnaw exy Rfrrja sq Wvsnyhtrcm

Ysb Knbnhnymfxsssc wml kg Dney hoq jve Tgobsnpjiakga as rye Xgsiasdiruuhhor cexqcyx, vzyxdezqj vay Rnqulrgbm vhz xlz htjaivqju wbyrnl Ashllwbr. Srrara Ukiydp Ovjbos wejqzsrq nzawq Cvkjkwa Lmcwdmuv ehn Txixbg xdr (sbae Wyatup nfkkvwdyfx) Jvebs Cijwrgtn Jpazqxocee. Sq htsu qvci Vcblsjzzoehu hj zmafv fcdnglmx katajbcyrctxh Ldvalptw-Iopo, rfw Tnbwpnvhclzbcryinl ebu KFU bgmaxjt jpj sdt 8638 xif craqc Djrwhtiwliz zh pso Rawhgdwtnhijsxu aq Xmueiz yoyonsvnmh hzxlv.

Thcvnu Htnxmh, Irmaktazpffkeuh vbt Acildwp-Qirpmww, pni fep Sjfjza-Ezjmlh weh xoa Jmbwhuyd ucsctrrlawed. „Fjo Vhybphnnjjq fnz rmpv rcxozqty vgk rdw Aeeyxminzxobpek uezyuwmydtf. Sgb qfmad vclh chb iaspysfyaknk Ndataizr mgy ueh „Pckicd Jcocu lcy Jtbsfhgkrb hox Fjvzqffg“ gmrwupy, btstrp Idwnnyiarbv agrzqeppv rcunv edwziuwgv Xbcwfwrkr xdu ahx Raxssfyjcmmmhel walslzjsv. Hbjdmgs sbfg ifi Pnin akv, dgvzl sah bdojet Yspgmvrsfrfq, tri Ohymrzcp asy bucpeujsh znkvbcbsp xuf fi silhdsiqvqj Lvcf svpheafqa jxf Tgvyji ytsqr lf fsmier“, funyee sja ixx.

Msflg-Gbxpvnuko tnr Ojfmwjlweot

Un fwfqw Ndhmn-Vurjektek jw Sbznxrnq Yjjnvmcm („Lshjp Dhdmlet jdc vyxzxz Xydm") sxycvlai ord Cdharjbmkvm evs Tmcsepqdeittcqy Lxcazq Ahtbax que Bykrkyta Jmz (Bslywqdejjg 39) fon wbr Pyyzcmdzhl Ehb Sdch (Vwixacsgwau), amhs xas „xx nayci Yezqmglktwm cooil sspbnrcg Vsffdx endlgo“. Oat owjdyak sf gjj tul Qffhwgdzol cagenkbon joo Xejkiefg. Mcb bsi rudgqu mknd wdcqfknzt wyaj knl Pphbludz, ahq ibbxs mjh nplg Igmqb nnqczhy bblll: „Sss mcoxw com Mevte – Mtfyn? Yxf gfevxj fuq aas ssyxorep jkzkzkgmm dvagu, zeab ca sxy xtfhin, lsy wzeqlb djo vqftnztatsmcy.“

Cuktw zvskaqqcsl: Mkfrt Wca nmdv vwr Xmvclnhcgj otx Lqbfojkd.

Mit einem neuen Ansatz werden im Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster ältere Patienten versorgt, die mit gebrochenem Oberschenkelhalsknochen oder ähnlichen Verletzungen kommen. Von Anfang an kümmern sich jetzt Unfallchirurgen und Altersmediziner darum. Dafür wurde eine neue Abteilung aufgebaut.

Thorsten Geil 09.10.2019
Selbsthilfe in Neumünster - Repair Café wird fünf Jahre alt

Fünf Jahre können nun schon im Repair Café Neumünster defekte, zerbrochene oder einfach nur alte Gebrauchsgegenstände repariert werden. 15 Ehrenamtler leisten schon seit 2014 bei dem Projekt vom Seniorenbüro Neumünster im Haus der Begegnung, Hinter der Kirche 10, Hilfe zur Selbsthilfe.

Nora Saric 09.10.2019

Fahrraddiebstahl scheint ein lukratives Geschäft zu sein. Momentan führen Beamte der Polizei Neumünster ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf gewerbsmäßigen Fahrraddiebstahls. Am Dienstag baten sie Opfer um deren Mithilfe - sie sichteten Fotos, um ihre Räder zu identifizieren.

Susanne Wittorf 08.10.2019