Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Auto verletzt Radfahrer (15) schwer
Lokales Neumünster Auto verletzt Radfahrer (15) schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 29.06.2018
Der Radfahrer fuhr bei Rot über die Ampel. Quelle: Imke Schröder
Anzeige
Neumünster

Ein Jugendlicher ist am Donnerstagabend gegen 19.10 Uhr von einem Auto erfasst worden, als er mit seinem Fahrrad den Hansaring in Neumünster überqueren wollte. Wie die Polizei mitteilte, zeigte die Ampel für ihn Rot an.

Der Fahrer (34) eines Toyota fuhr zu diesem Zeitpunkt mit Fahrtrichtung Roonstraße auf dem Hansaring. Der Radfahrer prallte in die Fahrerseite des Pkw und stürzte. Mit schweren Verletzungen kam er ins Krankenhaus.

Anzeige

Der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

Von KN-online

29.06.2018
Sabine Nitschke 28.06.2018
Sabine Nitschke 28.06.2018