Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Mann in Neumünster mit Messer verletzt
Lokales Neumünster Mann in Neumünster mit Messer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 07.07.2019
Die Polizisten haben den Mann in Neumünster, der einen 36-Jährigen mit einem Messer verletzt haben soll, widerstandslos festgenommen. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Neumünster

Ein 36-Jähriger ist in der Innenstadt von Neumünster bei einem Streit mit einem Messer verletzt worden. Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Sonntag gegen 3.30 Uhr. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch unklar, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

Passanten hatten in der Nacht einen Streifenwagen der Polizei an der Ecke Plöner Straße/Großflecken angehalten. Sie berichteten den Beamten von dem gewaltsamen Streit auf dem Rathaus-Parkplatz.

Polizei stellt mutmaßliche Tatwaffe sicher

Auf dem Parkplatz trafen die Polizisten einen 48-jährigen Mann an, der in einem verschlossenen Auto saß. Der 36-Jährige stand in unmittelbarer Nähe und gab an, von dem Mann im Auto mit einem Messer verletzt worden zu sein.

Während sich Ersthelfer um den Verletzten kümmerten, konnte der 48-Jährige durch die Beamten widerstandslos festgenommen werden. In dem Fahrzeug fanden die Polizisten ein Messer, das als mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt wurde.

Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung

Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, er konnte die Klinik aber nach einer Behandlung wieder verlassen. Dem 48-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Die Beamten fertigten zudem eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung an.

Alle Nachrichten aus Neumünster lesen Sie hier.

Von jad/RND

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sieben Enthusiasten hatten eine Vision. Mitten im Naturpark Aukrug gründeten sie 1969 den Mittelholsteinischen Golf-Club Aukrug e.V. (MHGCA). Heute blickt der Verein auf 50 Jahre stetiger Entwicklung zurück: Der 18-Loch-Platz entspricht internationalen Standards, die Jugendarbeit trägt Früchte.

Susanne Wittorf 06.07.2019

21 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren warfen sich am Freitag in Neumünster mit Schürze und Gemüsemesser in (Küchen-)Schale schnippelten, mixten und kneteten, was das Zeug hielt. Die Kinderküche auf Tour machte Station in der Betreuten Grundschule der Timm-Kröger-Schule in Brachenfeld.

Benjamin Steinhausen 05.07.2019

Die Lesezeichen der Tourist-Information in Neumünster sind in einer neuen Auflage erschienen. 18 Motive aus der Stadt mit 40 Veranstaltungstipps für Juli bis Dezember 2019 sind auf den vergrößerten Karten im Jackentaschendformat kostenlos in der Tourist-Information auf dem Großflecken zu bekommen.

Sven Detlefsen 05.07.2019