Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Vier bestätigte Fälle in Neumünster
Lokales Neumünster Vier bestätigte Fälle in Neumünster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 23.03.2020
Von Thorsten Geil
Aus dem Rathaus wird von vier Fällen berichtet. Quelle: Thorsten Geil
Neumünster

Um die mögliche Infektionskette zu unterbrechen, ermittelt das Gesundheitsamt jetzt die Kontaktpersonen der vier Erkrankten, damit sie ebenfalls häu...

In der Landesunterkunft für Flüchtlinge in Neumünster gibt es einen ersten Fall von Corona. Der Mann wurde am Montag direkt nach seiner Aufnahme zum ärztlichen Dienst in der Erstaufnahmeeinrichtung gebracht. Der diagnostizierte den Verdacht und ließ den Mann isolieren.

Thorsten Geil 18.03.2020

Neumünster hat Dienstagabend eine Verfügung erlassen: Die Einzelhandel-Verkaufsstellen sind zu schließen. Nur Lebensmittler, Apotheken, Drogerien, Tankstellen, Banken, Sparkassen und ähnliche Einrichtungen dürfen öffnen. Die meisten Läden in der City und das Designer-Outlet Neumünster sind schon zu.

Thorsten Geil 18.03.2020

Ostern wird es in Wasbek wegen Corona keine Gottesdienste geben. Die Pastoren in der Region haben sich nun zusammengetan und suchen nach Alternativen.

Susanne Wittorf 18.03.2020