Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster In der Kleingartenanlage dampft's
Lokales Neumünster In der Kleingartenanlage dampft's
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:10 04.05.2017
Von Anja Rüstmann
Bernd Güttner bastelt seit vergangenem Jahr er an seiner ersten Dampflok. 2500 Arbeitsstunden wird er vermutlich benötigen. "Ich kaufe keine fertigen Teile, ich baue alles selbst", sagt er. Quelle: Anja Rüstmann
Neumünster

Auf drei Parzellen und einer ehemalige Pferdekoppel in der Eisenbahn-Gartenkolonie hinter den Holstenhallen sind 630 Meter Schienen und acht Weichen verlegt. Seit Sommer 2009 ist das Gelände Stück für Stück von den Dampfbahnfreunden bearbeitet worden. Inzwischen gibt es einen Bahnübergang auf dem Weg zum Haus, mit Andreaskreuzen und Blinklicht gesichert. Es gibt Abstellgleise, Überholgleise, eine aufgeständerte Drehscheibe mit sieben Anheizgleisen und einen Bahnhof – allerdings ohne Gebäude.

Löffelweise wird Kohle geschaufelt

Sobald das Wetter es zulässt, treffen sich die Dampfbahnfreunde, um zu klönen, an Modellen zu basteln oder auch um die 4800 Quadratmeter Rasen zu mähen. Gefahren wird auf zwei Spurbreiten, 5 und 7 ¼ Zoll, was umgerechnet 127 und 184 Millimeter sind. „Die Loks erreichen dabei bis zu Tempo 30“, sagt Roderich Bidder. Meist rittlings sitzen sie auf den Gefährten, schaufeln löffelweise Kohle nach, überprüfen Wasser und Luftdruck. Dann werden die Handwerker, Kaufleute, Metaller, Diplom-Ingenieure und Rentner zum Lokführer.

Wer spendiert Gehwegplatten?

Aktuelles Projekt der Dampfbahnfreunde ist der Bau einer weiteren Trasse. Dafür hoffen die Hobby-Dampfer auf Sponsoren und Spenden. Benötigt werden vor allem Gehwegplatten (50x50) oder Doppel-S-Steine, auf denen Schienen verlegt werden.

Die Hobbyisten laden regelmäßig Besucher auf ihre Anlage ein und lassen sie kostenlos mitfahren. Das „Andampfen“ findet in diesem Jahr am Sonnabend, 13. Mai, von 11 bis 17 Uhr statt. Die Anlage der Dampfbahnfreunde ist in der Eisenbahn-Gartenkolonie hinter den Holstenhallen, Max-Eyth-Straße, zu finden.

Informationen gibt es im Internet unter www.dampfbahnfreunde-neumuenster.de 

16 Veranstaltungen, sechs von Profis geleitete Workshops, 500 Darsteller auf der großen Bühne in der Stadthalle: Das sind die Eckdaten von Neumünsters Schultheaterfestival 2017. Besondere Akzente setzen Poetry Slam und das Plattdeutsche Kindertheaterfestival.

Sabine Nitschke 03.05.2017

Bis über das Bordesholmer Dreieck hinaus reichte der Rückstau auf der A7, nachdem am Mittwoch gegen 11.30 Uhr in Höhe der Raststätte Aalbek bei Neumünster im Baustellenbereich ein Kleinlaster auf einen Tieflader aufgefahren war.

Sabine Nitschke 03.05.2017

Beamte des Polizeibezirksreviers Kiel kontrollierte am Dienstag auf der 430 die Geschwindigkeit. Die Einsatzkräfte schrieben 139 Anzeigen.

03.05.2017