Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Das große Fest ist eröffnet
Lokales Neumünster Das große Fest ist eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 13.06.2019
Von Thorsten Geil
Die Holstenköste ist eröffnet. Quelle: Thorsten Geil
Neumünster

Dafür sorgte Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger, die am Nachmittag vom Mädchenmusikzug und den beiden Gilden von der Rathaustreppe abgeholt und auf die große Bühne zum Großflecken eskortiert wurde.

"Köstenstange" statt Freibier

Sie probierte die traditionelle „Köstenstange“, fand es lecker und gab das Gebäck zum Verzehr und die Köste zum Feiern frei. Das würzige Gebäck hat vor ein paar Jahren das bis dahin obligatorische Fass Bier abgelöst. Seitdem bringen sich auch die beiden Gilden ein und marschieren in Witten Büxen und mit Grönen Mützen zum Auftakt über den Großflecken.

"Ohne Helfer geht es nicht"

Die Stadtpräsidentin dankte besonders und schon vorab den vielen Helfern, die vor und hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf und die Sicherheit sorgen sollen. „Sanitäter, Polizisten, Busfahrer, die Leute vom TBZ und die Mitarbeiter in der Leitstelle – ohne sie geht es nicht“, sagte sie unter dem Beifall der Zuschauer auf dem gut gefüllten Großflecken.

Heute wird von 14 bis 2 Uhr gefeiert, am Sonnabend von 12 bis 2 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Morgen kommen besonders die Kinder in Rencks Park und an der Holstenstraße auf ihre Kosten. In Rencks Park findet ein Wohltätigkeits-Fußballturnier statt.

Am Sonntag startet wieder der traditionelle Flohmarkt in nahezu der ganzen Innenstadt, und die Oldtimer der Veteranenrallye sind dann natürlich auch wieder unterwegs. Viele Straßen sind gesperrt.

OB weilte in Frankfurt

Oberbürgermeister Olaf Tauras stand ausnahmsweise nicht bei der Eröffnung auf der Bühne; er wurde durch Stadtrat Thorsten Kubiak vertreten. Schättiger entschuldigte ihn vor den Bürgern: „Er kann heute leider nicht hier sein, weil er einen ganz wichtigen Termin für unsere Stadt wahrnehmen muss.“

Der OB weilte in Frankfurt, um mit den Eigentümern des Gebäudes der Sparkasse Südholstein über einen Kauf der Immobilie an der Kieler Straße zu verhandeln. In der Verwaltung wird überlegt, ob hier ein Teil der Stadtverwaltung einziehen soll.

Die Holstenköste wurde am Donnerstag auf dem Großflecken eröffnet.
Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die zweite Amtszeit von Bernd Michaelis als Geschäftsführer der Stadtwerke Neumünster (SWN) endet früher, als die meisten im Unternehmen erwartet hatten: Er kündigte am Donnerstag an, dass er seinen Vertrag zum 30. Juni aufgelöst hat. Darüber informierte er auch den Aufsichtsrat und die Mitarbeiter.

Thorsten Geil 13.06.2019

Um kurz nach Mitternacht riefen Mitarbeiter der Bahn die Bundespolizisten im Bahnhof Neumünster: Drei Männer würden gerade eine andere Person mit einem Messer attackieren. Als die Polizisten hinzukamen, flüchteten die drei Gestalten. Sie wurden eingeholt, wehrten sich dann aber heftig.

Thorsten Geil 13.06.2019

Die Wasbeker Gemeindevertretung setzt auf Kontinuität und gute Zusammenarbeit. Das wurde am Mittwochabend während der Gemeindevertretersitzung in Kühl’s Gasthof noch einmal deutlich: Der Finanzhaushalt ist weiterhin solide und der Bebauungsplan „Ortmitte“ wurde einstimmig beschlossen.

Susanne Wittorf 13.06.2019