Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Ein Verletzter bei Brand in Neumünster
Lokales Neumünster Ein Verletzter bei Brand in Neumünster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 21.05.2020
Bei einem Brand in Neumünster wurde eine Person verletzt. (Symbolbild) Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Neumünster

Bei einem brand in einem Mehrfamilienhaus wurde in Neumünster ein Mensch verletzt. Wie die Polizei berichtete, kam die verletzte Person mit einer Rauchgasvergiftug ins Krankenhaus.

Der Brand ereignete sich gegen 20.16 in der Christianstraße. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, trat aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss bereits Rauch. Der Feuerwehr gelang es, eine Person aus der Wohnung zu retten. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige

Alle anderen Bewohner des Hauses wurden in Sicherheit gebracht. Für die Dauer der Löscharbeiten wurden angrenzende Straßen gesperrt. Zur Schadenshöhe und zur Ursache kann die Polizei derzeit keine Auskunft erteilen.

Lesen Sie auch

Zwei Autos brennen auf Abfahrt von B77

Feuerwehr Kiel: Drei Einsätze auf einen Schlag

Von RND/sal

Paul Wagner 21.05.2020
Paul Wagner 21.05.2020
Erneuerung der Fernwärme - Fast Halbzeit beim SWN-Millionenprojekt
Thorsten Geil 21.05.2020
Anzeige