Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Viel Freude am glatten Untergrund
Lokales Neumünster Viel Freude am glatten Untergrund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 27.11.2018
Von Susanne Wittorf
"Achtung, ich komme!" Strahlend machen die Viertklässler ihre ersten Fahrversuche auf dem Eis. Oberbürgermeister Olaf Tauras (rechts hinten) haben sie längst abgehängt. Quelle: Susanne Wittorf
Anzeige
Neumünster

Zwei Kilometer Kühlschläuche wurden in den vergangenen Wochen Wochen verlegt, um das Wasser der 375 Quadratmeter große Eisfläche auf den Gefrierpunkt zu bringen. Knapp vier Wochen bleibt die Bahn aufgebaut. „Die Hütte hat das letzte Jahr nicht überlebt“, sagte Tauras. Das jetzige Zelt zur Ausgabe der Leihschlittschuhe sei nur eine Zwischenlösung, versprach der Oberbürgermeister.

Den Mühlenhofschülern war das egal. „Für unsere Schüler ist es eine tolle Sache, das Eisvergnügen mit eröffnen zu dürfen“, sagte Thomas Liebke. Viele hätten vorher noch nie auf Schlittschuhen gestanden. „Hier werden heute jede Menge Knoten platzen“, prophezeite der begleitende Lehrer. „Viele Schüler werden die Eisbahn in den nächsten Wochen mit ihren Familien besuchen“, so Liebkes Erfahrungen aus den letzten Jahren.

Anzeige

78 Mannschaften beim Eisstock–Cup

Auch wer sich nicht aufs Eis traut, kommt als Zuschauer beim Eisvergnügen auf seine Kosten. Der Polizei-SV Union Neumünster veranstaltet jeweils von montags bis mittwochs das beliebte Eisstockschießen mitten auf dem Großflecken. 78 Mannschaften gehen beim 17. Eisstock-Cup an den Start und werden um wichtige Punkte kämpfen. Die beiden erstplatzierten Teams qualifizieren sich für den Schleswig-Holstein-Cup, der am 4. und 5. Januar 2019 in Heide ausgespielt wird.

Weihnachtliche Angebote für Jung und Alt

Für das leibliche Wohl sorgen die Angebote der vielen Weihnachtsbuden. Insgesamt 37 Geschäfte bieten kulinarische Genüsse und Geschenkideen auf dem Weihnachtsmarkt.
Im beschauliche Weihnachtsdorf in der Nordspitze des Großfleckens vor dem Kaufhaus Karstadt warten die lokalen Anbieter mit Angeboten besonders für die kleinen Gäste auf. Und natürlich wird auch der Nikolaus wieder mit von der Partie sein. Am Donnerstag, den 6. Dezember, wird man ihn um 17 Uhr mit einem Sack voller Geschenke auf dem Weihnachtsmarkt antreffen.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Neumünster.

Bastian Modrow 27.11.2018
Thorsten Geil 26.11.2018
Susanne Wittorf 26.11.2018