Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Enkeltrick: Polizei schnappt 16-Jährigen
Lokales Neumünster Enkeltrick: Polizei schnappt 16-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 24.07.2019
Von Thorsten Geil
Eine Seniorin telefoniert mit ihrem Smartphone. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Neumünster

Zum Glück war der Senior nicht allein in seiner Wohnung. Augenblickch wurde die Polizei informiert; sie übernahm die Regie. Gemeinsam mit den Kriminalbeamten wurde eine Geldübergabe fingiert. Am Nachmittag nahmen die Beamten dann den Abholer fest, einen 16-jährigen Polen.

Kein Haftbefehl

Der Teenager wurde am Dienstag auf Antrag der Kieler Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Haftbefehl wurde allerdings nicht erlassen, da das Gericht keine Haftgründe sah, teilte die Polizeidirektion mit.

In Laboe bei Kiel hatten unbekannte Täter am Dienstag mit einem Enkeltrick Erfolg. Sie haben von einem 85-Jährigen einen fünfstelligen Geldbetrag ergaunert.

Immer informiert: Nachrichten aus Neumünster

Thorsten Geil 24.07.2019
Thorsten Geil 24.07.2019
Thorsten Geil 23.07.2019