Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Feuer zerstörte zwei Gartenhäuser
Lokales Neumünster Feuer zerstörte zwei Gartenhäuser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 24.05.2018
Das Großfeuer zerstörte zwei Gartenhäuser und beschädigte ein Einfamilienhaus. Quelle: Thomas Nyfeler
Anzeige
Neumünster

Das Feuer soll auch auf eine angrenzende Tanne sowie die Fassade eines Einfamilienhauses übergegangen sein. Durch die Hitzeentwicklung zerbarsten die Fenster am betroffenen Teil des Hauses. Die beiden Gartenhäuser wurden zerstört. 

Gegen zwei Uhr sei der Einsatz nach Angaben der Berufsfeuerwehr Neumünster beendet gewesen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schadens sowie die Brandursache werden derzeit ermittelt.

Von kn online

Thorsten Geil 23.05.2018
23.05.2018