Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Gasalarm bei DHL sorgt für Verzögerungen
Lokales Neumünster Gasalarm bei DHL sorgt für Verzögerungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 28.06.2019
Von Thomas Nyfeler
Ein Mitarbeiter alarmierte die Feuerwehr, weil er Gas gerochen hatte. Quelle: Thomas Nyfeler/Berufsfeuerwehr Neumünster
Anzeige
Neumünster

Weil im Paketzentrum in Neumünster am frühen Freitagmorgen Gasgeruch gemeldet wurde, rückte die Feuerwehr an. Diese evakuierten den Betrieb. Zwei Personen mussten dabei unter schwerem Atemschutz gesucht werden.

Bei den Messungen von Schadstoffen in der Luft konnte kein Gas nachgewiesen werden. Durch den Einsatz und die Evakuierung verzögerte sich die Belieferung des Zentrums. Um fünf Uhr wurde das Gebäude wieder freigegeben. Verletzt wurde niemand.

Thorsten Geil 27.06.2019
Jan-Phillip Wottge 27.06.2019
Thorsten Geil 27.06.2019