Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Neumünster zahlt Hebammen 5000 Euro
Lokales Neumünster Neumünster zahlt Hebammen 5000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 13.02.2020
Von Thorsten Geil
Gegen den Mangel: Neumünster zahlt Hebammen 5000 Euro Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Neumünster

Wie in vielen anderen Städten auch, gibt es in Neumünster zu wenig Hebammen für die ambulante Versorgung vor und nach der Geburt. In Neumünster...

Die Stadt Neumünster will das Bezahlen von Parkplätzen kundenfreundlicher gestalten und hat schon damit begonnen. An zwei Parkscheinautomaten der neuesten Generation kann der Kunde jetzt auch mit Karte und kontaktlos bezahlen. Oberbürgermeister Tauras will aber auf keinen Fall kostenloses Parken.

Thorsten Geil 12.02.2020

Ein 34-Jähriger hat sich am Mittwochmittag mit seinem Wagen auf der A7 bei Neumünster überschlagen. Nach Polizeiangaben war der Mann auf glatter Fahrbahn zu schnell unterwegs. Er und sein Beifahrer wurden leicht verletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.02.2020
Verkaufsoffener Sonntag - Stoffköste und VR Classics

Das Reitturnier VR Classics in den Holstenhallen und die Stoffköste bilden den Rahmen für den ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres. Am 16. Februar öffnen die Geschäfte in Neumünster von 12 bis 17 Uhr. Die Stoffköste auf dem Kleinflecken läuft von 11 bis 17 Uhr.

Thorsten Geil 12.02.2020